UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • Statement New York/Köln, Dienstag, 21. Mai 2019, 17:54 Uhr

    Die Rechte von Kindern ausländischer Kämpfer in Syrien und Irak schützen

    Statement von UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore: Die Tausenden Kinder von ausländischen Kämpfern in Syrien, Irak und anderswo zählen zu den verletzlichsten Kindern auf der Welt. 

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung New York/Kiew/Köln, Dienstag, 21. Mai 2019, 00:01 Uhr

    UNICEF: Deutliche Zunahme von Angriffen auf Schulen in der Ostukraine

    In der Ostukraine haben die Angriffe auf Schulen in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zugenommen. Laut UNICEF waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum vier Mal so viele Schulen von bewaffneten Angriffen betroffen.

    Mehr erfahren >


  • News Maputo/Köln, Donnerstag, 16. Mai 2019, 17:00 Uhr

    UNICEF und Partner impfen Hunderttausende Kinder

    Hundertausende Kinder in Mozambik wurden in der vergangenen Woche in den vom Zyklon Idai verwüsteten Provinzen geimpft und mit Vitamin-A-Präparaten versorgt.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Oestrich-Winkel, Donnerstag, 16. Mai 2019, 14:30 Uhr

    Oestrich-Winkel wird „Kinderfreundliche Kommune“

    Die Stadt Oestrich-Winkel erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Mit dem Erhalt des Siegels bekennt Oestrich-Winkel sich dazu, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu stärken und stellt sich zugleich einem regelmäßigen Prüfverfahren.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung New York/London/Genf/Köln, Donnerstag, 16. Mai 2019, 00:30 Uhr

    Jedes siebte Baby weltweit zu leicht bei der Geburt

    Globale Studie von The Lancet, UNICEF und WHO: Über 20 Millionen Neugeborene wurden 2015 mit einem niedrigen Geburtsgewicht geboren. Auch in wohlhabenden Ländern hat es kaum Fortschritte bei der Verringerung des Anteils von Geburten mit niedrigem Geburtsgewicht gegeben.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, Montag, 13. Mai 2019, 14:00 Uhr

    Kinder sprechen mit Alexander Gerst über ihren Wunschplaneten der Zukunft

    ESA-Astronaut und UNICEF-Botschafter Alexander Gerst hat fünf Kinder getroffen und mit ihnen über ihren persönlichen Wunschplaneten gesprochen. Er löste damit sein Versprechen ein, das er während seiner Mission „Horizonte“ an Bord der internationalen Raumstation ISS im vergangenen Jahr gab.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, Samstag, 11. Mai 2019, 15:45 Uhr

    Bundesweite Aktion für bessere Zukunft: Tausende machen Theater

    Um Punkt 12.19 startete heute in rund 80 Städten in Deutschland gleichzeitig eine besondere Premiere: Beim „Theater der 10.000“ gingen von Aachen bis Görlitz und von Flensburg bis Passau Tausende Menschen bei einer simultanen Theateraktion auf die Straße und setzten damit ein Zeichen für eine lebenswerte Zukunft für jedes Kind.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Hanau, Mittwoch, 8. Mai 2019, 11:56 Uhr

    Siegel verlängert – Hanau bleibt „Kinderfreundliche Kommune“

    Der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. verlängert heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ für die Stadt Hanau um weitere drei Jahre. Damit würdigt er den zweiten Aktionsplan, mit dem die Stadt die nachhaltige Verankerung der Interessen von Kindern und Jugendlichen in der Verwaltung sowie auf der gesamten lokalen Ebene fortsetzt.

    Mehr erfahren >


  • News Köln/Bangladesch, Sonntag, 5. Mai 2019, 13:43 Uhr

    Zyklon Fani: Hilfe nach dem Sturm geht weiter

    Zyklon Fani hat in Indien und Bangladesch schwere Schäden hinterlassen. Zahlreiche Dörfer und Notunterkünfte wurden zerstört. Der Sprecher von UNICEF Bangladesch, Jean-Jacques Simon, erklärt heute, dass etwa zehn Millionen Menschen, darunter vier Millionen Kinder, auf Hilfe angewiesen sind.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, Freitag, 3. Mai 2019, 16:34 Uhr

    UNICEF: Millionen Kinder in Indien und Bangladesch durch Zyklon Fani bedroht

    Millionen Kinder in Südasien sind durch Zyklon Fani bedroht. Der extreme Sturm traf heute mit über 200 Stundenkilometern auf Indien. Morgen früh wird der Zyklon Bangladesch, eines der ärmsten Länder der Welt, erreichen. UNICEF hat Lager mit Hilfsgütern zur Versorgung von 100.000 Menschen angelegt.

    Mehr erfahren >


  • News Köln, Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:10 Uhr

    Theater der 10.000: UNICEF setzt ein Zeichen für eine bessere Zukunft

    Mit der bisher größten bundesweiten Theaterperformance im öffentlichen Raum setzt UNICEF am 11. Mai ein Zeichen für eine bessere Zukunft.

    Mehr erfahren >