Kinder der Welt: Charles aus Uganda – Ein starker Junge

KINDER DER WELT: CHARLES AUS UGANDA – EIN STARKER JUNGE

DAS LEBEN MEISTERN OHNE ELTERN

Auf dem 13jährigen Charles aus Uganda lastet eine Verantwortung, die kein Kind tragen sollte: Seine Mutter ist gestorben, sein Vater hat die Familie schon früh verlassen. Von einem Tag auf den anderen wurde der große Bruder zum Familienoberhaupt. Als Ältester muss Charles für seine jüngeren Geschwister sorgen. UNICEF unterstützt die Kinder mit Nahrung, Haushaltswaren und Schulmaterial. So kann Charles wenigstens wieder regelmäßig zur Schule gehen.

Charles' Geschichte: Aufwachsen ohne Eltern

Tipp: Laden Sie die Fotogeschichte als PDF herunter!

WEITERE THEMEN

UNICEF hilft Straßenkindern wie Milon in Bangladesch

Kinder aus aller Welt

Sie suchen Kindergeschichten für den Einsatz in der Schule? Schauen Sie sich um auf unseren Kinder-der-Welt-Seiten! Kinder aus aller Welt


Straßenkinder in Bangladesch: Milon schläft auf dem harten Boden.

Kinder der Welt: Ein sicherer Ort für Milon

Ein Straßenkind in Bangladesch findet Hilfe: Milon musste sich lange Zeit auf der Straße durchschlagen. Dank UNICEF kann er nun zur Schule gehen und sich endlich geborgen fühlen.  Kinder der Welt: Ein sicherer Ort für Milon


UNICEF in Uganda: Kinder spielen mit Solarcomputer

Uganda: Mit Solarcomputern in die Zukunft

Bildung ist der Schlüssel, um Jugendlichen Perspektiven zu geben. Mit Ihrer Hilfe fördert UNICEF die Grundbildung und nutzt gezielt innovative Wege. Weiterlesen



Jugendliche für UNICEF: Schüler einer 8. Klasse engagieren sich für die Kinderrechte

SCHULEN

Auf unseren Schulseiten finden Sie zu verschiedenen Themen Materialien sowie spannende Ideen für Schüler-Aktionen.

Zur Übersichtsseite Schulen

Marianne Müller-Antoine © UNICEF/Dirk Gebhardt

KONTAKT

Marianne Müller-Antoine
0221-93650-278
E-Mail: marianne.mueller-antoine(at)unicef.de