Fragen und Antworten zur Arbeit von UNICEF: UNICEF-Helfer im Gespräch mit Kindern

WELCHE ENGAGEMENTMÖGLICHKEITEN GIBT ES BEI UNICEF FÜR KINDER UND JUGENDLICHE?

Tausende Kinder und Jugendliche machen sich gemeinsam mit UNICEF für die Kinderrechte stark. Sie engagieren sich mit einzelnen Aktionen oder in einer festen Gruppe, einem UNICEF-JuniorTeam. Gemeinsam können wir viel bewegen – mach mit!

Komm' ins UNICEF-JuniorTeam

Wenn du dich regelmäßig für Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt einsetzen möchtest, dann werde Mitglied in einem UNICEF-JuniorTeam in Deiner Nähe.

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen stellst du kreative Aktionen für die Kinderrechte auf die Beine. Ob Infostände, Projekttage oder eine Kinderrechte-Demo – die UNICEF-JuniorTeams helfen uns tatkräftig, unserem Ziel näher zu kommen: Die Kinderrechte weltweit bekannt zu machen und zu verwirklichen. Infos zu tollen Aktionen stehen auf unserer Jugend-Website UNICEF Youth.

UNICEF-JuniorTeams gibt es bereits in verschiedenen Städten in Deutschland.

Werde UNICEF-JuniorTeamer:

Wenn Du Dich für längere Zeit bei UNICEF engagieren willst und mindestens 15 Jahre alt bist, bilden wir Dich als UNICEF-JuniorTeamer aus. Du lernst in mehreren Workshops, wie Du ein Team von Kindern und Jugendlichen in Deiner Stadt leitest und wie ihr zusammen tolle Ideen entwickelt. So könnt ihr das Leben von Kindern überall auf der Welt und hier bei uns konkret verbessern.

Vielleicht habt ihr Lust, einen Spendenlauf für UNICEF zu organisieren oder ein Quiz zum Thema Kinderrechte zu erfinden?

Sei dabei und erfahre mehr über die Ausbildung zum JuniorTeamer!