Leitbild UNICEF Deutschland. @UNICEF DT/2007/Pudlowski

LEITBILD VON UNICEF DEUTSCHLAND

GEMEINSAM FÜR KINDER

Die Vision von UNICEF: Eine kindergerechte Welt

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.
UNICEF arbeitet ...

... für eine Welt, in der jedes Kind in Würde aufwachsen und seine Fähigkeiten entfalten kann.

... für eine Gesellschaft, in der die Rechte aller Kinder auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung geachtet werden und das Wohl der Kinder im Vordergrund steht. 

Der Kern der Arbeit von UNICEF

Richtschnur für seine Arbeit sind die UN-Konvention über die Rechte des Kindes und die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

Die Hilfe von UNICEF gilt allen Kindern – unabhängig zum Beispiel von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Herkunft oder politischer Einstellung.

UNICEF verbindet konkrete Projektarbeit mit umfassenden Programmen und politischer Arbeit.

UNICEF schafft nachhaltige Strukturen zum Schutz und zur Förderung der Kinder. Dazu arbeitet UNICEF mit Kindern, Gemeinden, Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft sowie Regierungen zusammen.

Gemeinsam mit seinen Partnern erreicht UNICEF messbare Fortschritte für Kinder.

Das Deutsche Komitee für UNICEF

Wir, die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Komitees für UNICEF, sind Teil dieses weltweiten Netzwerkes für Kinder.

Wir vertreten die Arbeit von UNICEF in Deutschland und wirken an der Erreichung seiner Ziele mit.

Unsere Aufgaben in Deutschland

Wir informieren die Menschen in Deutschland umfassend über die Lage der Kinder in der Welt.

Wir fördern das Engagement von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen für das Wohl der Kinder und ihre Rechte. Dafür setzen wir uns auch politisch ein.

Wir begeistern und überzeugen die Menschen, UNICEF Projekte durch Spenden oder den Kauf von Grußkarten zu unterstützen.

Leitlinien für unser Handeln

Wir alle – hauptamtliche wie ehrenamtliche Mitarbeiter – stellen an unser Engagement, unsere Professionalität und unsere Integrität höchste Ansprüche.

  1. Unabhängigkeit ist unsere Stärke
    Wir arbeiten überparteilich, überkonfessionell und frei von jeglicher Diskriminierung.
  2. Auf jeden kommt es an
    Wir übernehmen aktiv Verantwortung und ermutigen andere, dies auch zu tun.
  3. Auf unser Wort ist Verlass
    Wir gehen offen, fair und vertrauensvoll miteinander und mit unseren Partnern um.
  4. Innovation ist unser Anspruch
    Wir suchen stets kreativ und pragmatisch nach neuen Wegen, um unsere Aufgaben noch besser zu erfüllen.
  5. Das Vertrauen der Spender ist uns Verpflichtung
    Wir setzen die uns anvertrauten Mittel professionell, sparsam, wirksam und verantwortungsvoll ein.
  6. Unsere Kommunikation ist respektvoll und fundiert
    Unsere Öffentlichkeitsarbeit orientiert sich an der Würde der Kinder und nimmt die Menschen ernst. Hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter vertreten die Position von UNICEF.
  7. Unser Handeln ist transparent
    Wir informieren offen, umfassend und verständlich darüber, wie wir arbeiten und die uns anvertrauten Mittel einsetzen.
  8. Wir kooperieren mit starken und glaubwürdigen Partnern
    Wir arbeiten mit Partnern aus allen Bereichen der Gesellschaft. Grundlage für eine Zusammenarbeit sind klare ethische Grundsätze und konkrete Ergebnisse für Kinder.
  9. Wir treffen klare Entscheidungen
    Eindeutige Verantwortlichkeiten, Kompetenz und gegenseitiger Respekt sind Grundlage unseres Handelns.
  10. Wir wollen Erfolg – für Kinder
    Gemeinsam wollen wir mit unserer Leistung dauerhafte Fortschritte für Kinder erreichen.
UNICEF-Ombudsperson Wolfgang Riotte. @Hyou Vielz.

UNICEF-OMBUDSPERSON

Wolfgang Riotte ist unabhängiger Vertrauensmann für Spender, Mitarbeiter und Mitglieder der UNICEF-Gremien.

Weiterlesen

UNICEF: Transparenz-Siegel für vertrauenswürdige Arbeit

TRANSPARENZ BEI UNICEF

UNICEF Deutschland trägt das DZI-Spendensiegel und ist bereits zwei Mal beim PwC-Transparenzpreis ausgezeichnet worden.

Weiterlesen