Blick auf das zerstörte Beirut.

WIR LESEN FÜR BEIRUT // WE READ FOR BEIRUT

Berlin, den 23. August: Mit der folgenden Leseaktion wollen wir unsere Solidarität mit der Bevölkerung in Beirut zeigen, sowie zu Spenden für die Kinder und ihre Familien aufrufen. // Through the following reading challenge we want to show our solidarity with the people of Beirut and call for donations for the children and their families.

Knapp 3 Wochen ist es her seit den schrecklichen Explosionen in Beirut, die verheerende Folgen für die libanesische Hauptstadt und deren Bevölkerung haben. Als Berliner Engagierte für UNICEF Deutschland wollen wir durch eine kleine Leseaktion unsere Unterstützung zeigen. Mitglieder unseres Presseteams und des International Teams zeigen, wie einfach Helfen sein kann… Wir lesen für Beirut!

Die Leseaktion ist wie folgt:

- Lesen Sie von einem Buch, das Sie zu Hause haben, so viel wie möglich…

- Spenden Sie für jede gelesene Seite 1 Cent für die UNICEF-Nothilfe in Beirut, runden Sie den Betrag auf...

- und nominieren Sie 3 weitere Freunde, die das auch machen sollen!


So haben wir bereits 3.630 Seiten gelesen – und machen weiter! Insgesamt haben wir 40 € für die Nothilfe in Beirut gespendet. Da fragen sich vielleicht manche – wie kann man denn einem libanesischen Kind in Not mit 40 € helfen? Im Folgenden haben wir ein paar Beispiele aufgelistet…

- 30 Stück Handseife kosten 6 €;

30 Paar Einmalhandschuhe zur Gewährleistung hygienischer Arbeit sind für 8 € erhältlich;

- 155 Dosen Tetanus Impfstoff kann man gegen 9,5 € spenden;

2.500 Wasserreinigungstabletten, die für ca. 12.500 Liter sauberes Trinkwasser sorgen, entsprechen einem Spendenbetrag von 10,25 €.


Viele Menschen denken, dass nur große Spendenbeiträge zählen – aber das stimmt nicht. Auch kleine Spenden bewirken viel, da UNICEF jedes Jahr Hilfsgüter in großen Mengen kauft und deswegen sehr günstige Preise verhandeln kann. Einen Überblick über die Hilfsgüter von UNICEF Deutschland finden Sie hier.

Bitte helfen auch Sie den Kindern und ihren Familien in Beirut! Jede Spende zählt und macht einen Unterschied. Vielen Dank!

New Content Item

© UNICEF Berlin

WE READ FOR BEIRUT

It is almost 3 weeks since the terrible explosions in Beirut, which have had devastating consequences for the Lebanese capital and its population. As UNICEF volunteers based in Berlin, we want to show our support with a small reading challenge. Members of our Press Team and our International Team have showed how easy helping can be… We read for Beirut!

- Read as much as possible from a book you have at home...

- For each page you have read, donate 1 cent to the UNICEF emergency aid in Beirut, round up the amount...

- and nominate 3 more friends to do the same!


By doing so we have already read 3,630 pages - and we'll continue! In total we have donated 40 € for the emergency aid in Beirut. Some of you might ask themselves - how can you help a Lebanese child in need with 40 €? We have listed some examples for you...

- 30 pieces of hand soap cost 6 €;

- 30 pairs of disposable gloves that ensure hygienic work can be donated for 8 €;

- 155 doses of tetanus vaccine are available for 9,5 €;

- 2,500 water purification tablets, which provide approx. 12,500 liters of clean drinking water, could be contributed with a donation of 10,25 €.

Many people think that only large donations count - but this is not true. Small donations also make a difference, since UNICEF buys relief supplies in large quantities every year and can therefore negotiate very affordable prices. You can find an overview of UNICEF Germany's relief supplies here.

Please help the children and their families in Beirut! Every donation counts and makes a difference. Thank you!