Becherpfand © UNICEF/UKLA2014-04894/Schermbrucker

BECHERPFANDAKTION AUF DEM WEIHNACHTSMARKT

Becherpfand für UNICEF auf dem Weihnachtsmarkt

Wie funktioniert die Aktion?

Mitglieder der Bremer Hochschulgruppe gehen im UNICEF T-Shirt über den Weihnachtsmarkt und bieten den Menschen an, die leeren Becher mitzunehmen und für sie abzugeben. Das Pfandgeld geht an UNICEF. Damit spart sich der Besucher ein zweites Mal anzustehen, um den Becher einzulösen und tut gleichzeitig etwas Gutes.

Die Aktion gibt es seit 2015, sie war 2016 erfolgreich und ist 2017 schon fast Tradition!

Die Aktion findet ausschl. am 18.12.2017 in der Zeit von 18 und 20 Uhr statt.