Kläranlage Seehausen © A. Reinecke

FAHRRADTOUR ZUR KLÄRANLAGE SEEHAUSEN

Welchen Weg nimmt unser Haushaltswasser?

Mittwoch, 22. Mai 2019, 14.30 bis ca. 18 Uhr


Eine Fahrradtour zur Kläranlage Seehausen
mit Führung


                                                                                             



Es ist ziemlich spannend, was mit dem gebrauchten Wasser passiert, wenn es aus Bad und Küche unsere Wohnung verlässt.

Aber was passiert mit dem Wasser? Ist es Zufall, dass die Kläranlage an der Weser liegt?

Um das zu klären, bietet das WASSERFORUM BREMEN in Kooperation mit

hanseWasser und dem ADFC eine Besichtigungstour an. „Tour“ heißt, dass wir mit dem Fahrrad ab der Innenstadt entlang der Weser zur Kläranlage radeln und dort bei einer Führung das Innenleben der Kläranlage erkunden. Und wir radeln danach natürlich auch wieder zurück.

Treffpunkt: 14.30 Uhr Stephanibrücke bei der Fußgängerunterführung auf der Neustadtseite

Anmeldung bis zum 16.5. an katharina.mueller@bund-bremen.net

oder Tel: 0421/7900244

Mehr Infos: www.wasserforum-bremen.de

                                  

Das WASSERFORUM BREMEN setzt sich ein für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser - lokal und global. Es ist ein Zusammenschluss Bremer Umwelt- und Entwicklungsorganisationen (Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz), BORDA, BUND, Robin Wood und UNICEF Bremen.


Veranstalter ist das WASSERFORUM BREMEN in Kooperation mit hanseWasser und dem ADFC.