BGC 2021 vor Ort

UNICEF IM SPORTGARTEN

CO2 individueller Aktivitäten - dein persönlicher Beitrag

Eine Reihe von entwicklungspolitischen Lernstationen findet sich im Bremer Sportgarten im Rahmen des Schulwettbewerbs zur Bremen Global Championship; die gemeinsame  Station von UNICEF und Terre des Hommes beinhaltet folgendes:


Die Idee ist, jedem/jeder einzelnen SchülerIn zu verdeutlichen, wie viel CO2 Äquivalente durch Aktivitäten des täglichen, ganz konkreten Lebens - und Freizeitalltags entstehen und im Anschluss daran zu diskutieren, wo und wie sich Einsparungen leichtherzig vollziehen lassen am konkreten Beispiel des Streamings, da dieses Aktivitätenfeld großen Raum im täglichen Leben jedes Jugendlichen einnimmt.

1) 13 Aktivitäten werden auf DIN A5 Kärtchen gedruckt: Die Aufgabe besteht darin, dass die Klassenfraktion diese in eine Reihenfolge bringt vom höchsten Verbrauch zum geringsten.

2) Anschließend werden Kopien mit konkreten Streaming Tipps ausgeteilt und die Klasse kann darüber ins Gespräch kommen, welche Tipps hilfreich/neu /unsinnig/ unrealistisch sind.

Hört sich leicht an, aber ...