Lür Kropp Hof 2014 © Hildebrand/privat

WEIHNACHTSMARKT AUF DEM LÜR KROPP HOF

Der Lür-Kropp-Hof in Bremen-Oberneuland ist ein über 200 Jahre alter, reetgedeckter, niederdeutscher 2-Ständer-Fachwerk Bauernhof.

Der Weihnachtsmarkt auf dem Lür-Kropp-Hof dürfte wie in den vergangenen Jahren ein Anziehungspunkt für Hunderte von Buten- und Binnenbremern sein: Die Veranstalter rechnen  wieder mit  3.000 bis 5.000 Besuchern.

Mit seinem Angebot überwiegend in Heimarbeit hergestellter Kunstwerke hat der Markt inzwischen einen festen Platz in der Reihe bremischer Weihnachtsmärkte eingenommen. Mit dem Förderverein verbundene Bürgerinnen und Bürger basteln das ganze Jahr über und arbeiten auf den Markttag hin, um die Besucher mit ungewöhnlichen Geschenkangeboten zu überraschen.

Ein Großteil der Ausstellerinnen und Aussteller ist schon seit 1994 dabei, was für die Qualität der angebotenen Produkte sprechen dürfte. Dazu können sich die Besucher auf Glühwein, frisch gebrannte Maronen und andere Leckereien freuen.

UNICEF Bremen verstärkt dieses vorweihnachtliche Treiben mit seinem reichhaltigen Angebot an Weihnachtskarten.


Der Markt findet findet am 3. Dezember 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr statt.
UNICEF Bremen präsentiert sich wie im vergangenen Jahr wieder im Hochtiedshus.