b2

PROJEKTWOCHE DER GRUNDSCHULE BURGSTÄDT

In ihrer Projektwoche vom 5. – 9.2. beschäftigten sich die Kinder der Klasse 4 der Goethe-Grundschule in Burgstädt mit den Kinderrechten. Sie diskutierten die wichtigsten Kinderrechte, bastelten kleine Kunstwerke in Schuhkartons (siehe Bilder)

b1

b3

b4

b5

und drehten ein Video, in dem die einzelnen „Experten“ etwas zu dem von ihnen gewählten Kinderrecht sagten.

Eine Mitarbeiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe lenkte dann den Fokus auf die Verletzung von Kinderrechten auf der ganzen Welt und diskutierte mit den Kindern die Auswirkungen von Armut und fehlender Bildung in vielen Entwicklungsländern. Die erfolgreiche Beantwortung von Quizfragen zu den Kinderrechten zeigte sehr eindrücklich, was die Kinder in der Woche gelernt hatten.