Neuer Inhalt (2)
Neuer Inhalt (2)

Grandioses Spendenergebnis für UNICEF in der Konrad-Adenauer-Realschule (KAR)

„Die Kuchen waren lecker und wir haben etwas Gutes getan“, so fasste die kleine R. aus dem fünften Jahrgang die großangelegte Kuchenverkaufsaktion der Konrad-Adenauer-Realschule im westfälischen Hamm zusammen. Über 2100 Euro kamen in den Wochen zusammen! Sagenhaft! 

Und dabei waren die sieben Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 mit Herzblut dabei: manche SchülerInnen verabredeten sich zuvor zum Probebacken, um auch wirklich die leckersten Kuchen in den Pausenzeiten der Freitage auf dem Schulhof anbieten zu können.

Und die waren wirklich gefragt! In langen Reihen standen die SchülerInnen an den Verkaufstischen an, um nicht nur Kuchen zu erwerben, sondern damit auch Kindern zu helfen, denen es nicht gut geht. Mit Stolz und Verkaufstalent der SchülerInnen konnten auf diese Weise über 4200 Kuchenstücke oder insgesamt ca.  200 Kuchen zu einer grandiosen Spende umgewandelt werden.

Dabei kam der Initialgedanke tatsächlich aus den fünften Klassen, als die SchülerInnen mit ihrer Lehrerin Petra Horenkamp zusammen überlegten, wie man trotz Abstands- und Hygienemaßnahmen eine tolle UNICEF-Aktion starten könnte. Die Idee kam wirklich gut an und wurde in die Tat umgesetzt. Alle waren dabei und unterstützten, wo sie konnten. Da wurden Werbe-Plakate gemalt und aufgehangen, das Tischestellen freitags organisiert, die Abstands-linien auf dem Schulhof aufgezeichnet, die vielen Kuchen gebacken, geschnitten und zur Schule gebracht. Alles lief und alle waren für UNICEF aktiv. 

Und die Aktion hat Spaß gemacht! „Wir haben zusammen etwas so Gutes auf den Weg gebracht! Mit dem Geld können wir vielen Kindern zum Beispiel in Afghanistan helfen.“ 

Viele SchülerInnen fragen, ob und wann wir die Aktion wiederholen. Na klar machen wir das!!! Versprochen! 

Nun konnte der stolze Betrag an die UNICEF- Ortsgruppe Hamm übergeben werden. Zu dieser feierlichen Aktion kam Friederike Keinemann und freute sich riesig über das Engagement ihrer früheren Schule, war sie doch die Initiatorin der Kuchenbackaktion, die sie 2007 ins Leben rief und zu einer festen Tradition an der KAR wurde.

Neuer Inhalt (2)
Neuer Inhalt (2)
Neuer Inhalt (2)
Neuer Inhalt (2)
Neuer Inhalt (2)