Neuer Inhalt

KONKRETE HILFEN DURCH DIE TEILNAHME VIELER BEIM VIRTUELLEN UNICEF SPENDENLAUF IM SEPTEMBER

Was für ein Ergebnis unter diesen besonderen Umständen! Auch in 2020  wurde mit dem Spendenlauf wieder  die Unterstützung von Menschen in Not ermöglicht.
Die Spenden in Höhe von 21.000€ werden für die Menschen in den Flüchtlingslagern, insbesondere auf Lesbos, verwendet. 

Das Coronavirus bedroht uns alle. Doch es gibt Kinder und Familien, denen es besonders schwer fällt, sich zu schützen. Etwa diejenigen, die als Flüchtlinge in einem Lager in Syrien, Griechenland oder in einem Rohinga-Camp in Bangladesch leben. Orte, an denen Abstand halten nahezu unmöglich ist. Und auch Kinder, die keinen Zugang zu sauberem Wasser und Seife haben und sich sanitäre Anlagen mit Hunderten anderen Menschen teilen, sind in besonderer Gefahr. Wir dürfen sie jetzt nicht vergessen!

30€   150 Stück Handseife, um ein Dorf auszustatten
50€   240 Paar Einmalhandschuhe für Mitarbeiter in Gesundheitszentren und Kliniken
150€  Für Aufklärungsarbeit zum Schutz vor Ansteckung, über Radio, Plakate, Social Media

Helfen Sie mit Ihrer Spende Kindern und Familien weltweit, sich vor dem Coronavirus zu schützen. Schicken Sie einfache, aber wirksame Hilfsgüter wie Seife in Krisengebiete. Oder unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit, die wir jetzt massiv verstärkt haben. Vielen Dank, dass Sie Kindern helfen!

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie für betroffene Kinder und ihre Familien sind dramatisch. Mehr lesen