Kirche Heddesheim3

EVANG. KIRCHE HEDDESHEIM HILFT KINDERN AUS DER UKRAINE

Der Impuls kam von Oksana Tarasiuk, einer Pianistin, die mit ihrer Familie vor dem Krieg aus Kiew nach Heddesheim geflohen war und über ein Benefizkonzert um Spenden für Kinder in der Ukraine werben wollte. Mit diesem Anliegen stieß sie bei der Evangelischen Kirche Heddesheim auf offene Türen und fand in dem Duo „Jester´s Garden“ (Jessica Lindenberger und Stephan Heinz) engagierte Musiker, um innerhalb von nur eineinhalb Wochen das Programm auf die Beine zu stellen.

Am Ende des hochemotionalen Konzertes am Tag des ukrainischen Osterfestes (24. April) konnten 3.330 Euro Spendengelder gesammelt werden – darunter eine Spende von 560 Euro durch das Bistro „StAy“, das für den gleichen Tag einen Benefiz-Kuchenverkauf organisiert hatte. Ein wunderbarer Erfolg!