UNICEF hilft Kindern im Irak

Ein UNICEF-Paket voller Hilfe hat dieses Flüchtlingsmädchen im Irak erreicht. Neben warmer Kleidung enthalten die Pakete je nach Bedarf der Familien auch Seife, Zahnbürsten und weitere Hygieneartikel. Der brutale Terror bewaffneter Gruppen hatte viele Menschen im Irak in die Flucht getrieben. Viele von ihnen hatten alles verloren und sind seitdem auf Hilfe angewiesen. Dazu kommen syrische Flüchtlinge, die in dem Nachbarland Irak Schutz suchen.

Eine ganze Generation von Kindern ist in Gefahr. Neben lebensrettender Nothilfe sorgt UNICEF dafür, dass die Kinder in Notschulen lernen können und psychosoziale Hilfe erhalten. Auch Unterstützung bei der medizinischen Grundversorgung und die Lieferung von Trinkwasser gehören zu den Aufgaben von UNICEF im Irak.

Kinder im Krieg: Ein Junge hält die Reste einer Bombe
Kinder im Krieg schützen

Mit seiner langjährigen Nothilfe-Erfahrung kann UNICEF Kindern im Krieg und auf der Flucht schnell und wirksam helfen. In Krisengebieten richtet UNICEF sichere Orte für Kinder ein.

Mehr erfahren
Lesetipps zum Irak