UNICEF HILFT KINDERN IM IRAK

UNICEF im Irak: Mädchen mit Hilfspaket

Ein UNICEF-Paket voller Hilfe hat dieses Flüchtlingsmädchen im Irak erreicht. Neben warmer Kleidung enthalten die Pakete je nach Bedarf der Familien auch Seife, Zahnbürsten und weitere Hygieneartikel. Der brutale Terror bewaffneter Gruppen hat viele Menschen im Irak in die Flucht getrieben. Sie haben oft alles verloren und sind dringend auf Hilfe angewiesen. Dazu kommen syrische Flüchtlinge, die in dem Nachbarland Schutz suchen.

Eine ganze Generation von Kindern ist in Gefahr. Neben lebensrettender Nothilfe sorgt UNICEF dafür, dass die Kinder in Notschulen, lernen können und psychosoziale Hilfe erhalten. Auch Unterstützung bei der medizinischen Grundversorgung und Trinkwasser gehören zu den Aufgaben von UNICEF im Irak.

UNICEF-PROJEKTE IRAK

NEWS AUS IRAK

Kinder sind keine Zielscheibe!
Kinder sind keine Zielscheibe!

19. August 2017 via UNICEF-Blog

UNICEF warnt vor wachsender Missachtung des Völkerrechts
UNICEF warnt vor wachsender Missachtung des Völkerrechts

18. August 2017 via UNICEF-Presse

Nach Kampf um Mossul: Kinder leiden unter Folgen
Nach Kampf um Mossul: Kinder leiden unter Folgen

13. Juli 2017 via UNICEF-Presse

DOWNLOADS ZUM EINSATZ IN IRAK

Die Kinder im Irak brauchen Hilfe

Faltblatt zum Thema Nothilfe im Irak

 » Details

MEHR INFOS ZUM THEMA FLÜCHTLINGSKINDER