Aktionsstand zum Red Hand Day in Emden im Jahr 2020

RED HAND DAY

Anlässlich zum alljährlichen #RedHandDay haben terre des hommes, UNICEF AG-Ostfriesland und die UNICEF Hochschulgruppe Emden gemeinsam in der Emder Innenstadt Ihre Forderungen an die Bundesregierung erneut bekräftigt. Am 15. Februar schlossen sich spontan Passanten an und verewigten Ihre rote Hand.


Konkret erwarten wir die Einhaltung der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen sowie deren Zusatzprotokoll vom 12. Februar 2002. Dazu beitragen kann die strikte Überwachung des Handels deutscher Rüstungsgüter, z.B. indem Waffen und Munition, insbesondere Kleinwaffen, ausschließlich mit EU-und NATO-Länder gehandelt wird.

Weitere Informationen unter:

https://www.redhandday.org

https://www.aktion-rote-hand.de

https://www.tdh.de/schule/red-hand-day-aktion-rote-hand

https://www.unicef.de/mitmachen/youth/good-action/-/red-hand-day/133216

https://treaties.un.org/doc/publication/mtdsg/volume%20i/chapter%20iv/iv-11-b.en.pdf

https://treaties.un.org//doc/source/docs/A_Res_54_263-E.pdf