Neuer Inhalt
© Unicef Ulm/Neu-UlmNeuer Inhalt

Kinderrechtstag

Unicef Ulm/Neu-Ulm unterstützt folgende Veranstaltung und bittet um Teilnahme mit gestalteten Schirmen:

Stadtspaziergang für Kinderrechte

Am Montag, 20.11.2017, dem internationalen Tag der Kinderrechte, wollen die Fachschüler, Fachschülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen um 12.00 Uhr in der Fachschule (Karl-Schefold-Straße) zu einem ca. einstündigen Stadtspaziergang FÜR KINDERRECHTE (12.00 – 13.00 Uhr) aufbrechen.

Alle werden ausgestattet sein mit bunt gestalteten/beschrifteten Regenschirmen, die durch ihre Gestaltung und Beschriftung auf die UN-Kinderrechtskonvention bzw. Kinderrechte hinweisen.

Alle Gruppen sollen sich, so ist die weitere Planung, gegen 13.00 Uhr auf dem Rathausplatz einfinden. Gemeinsam werden wir einen Kinderrechtesong singen und uns dann wieder auf den Rückweg zur Fachschule machen. Oberbürgermeister Czisch wird zudem mit uns ins Gespräch gehen.

Herzliche Einladung hierzu an alle Interessierten!

 

Quelle: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Ulm

 

Flyer dazu zum runterladen s.u.