Postet eure Fotos bei Facebook oder Instagram

FOTOAKTION #MAKEYOURWISHUNICEF

WAS WÜNSCHT IHR FLÜCHTLINGSKINDERN?

Gute Wünsche für Flüchtlingskinder sammeln, mit Kreide auf eine Schiefertafel schreiben, Fotos machen und dann mit Hashtag #makeyourwishunicef auf Instagram und Facebook posten – darum geht es bei unserer Fotoaktion.

Ihr könnt damit ganz einfach auf die Situation von Flüchtlingskindern aufmerksam machen und den Menschen gleichzeitig ermöglichen, ihre Solidarität mit ihnen zu zeigen. Indem ihr die Fotos anschließend verbreitet, erfahren noch viel mehr Menschen davon.

"Super gelaufen!"

Die Aktion an meiner Schule ist super gelaufen – viele wollten damit zeigen, dass sie die Not der Flüchtlingskinder nicht kalt lässt.

Luca (JuniorTeam Vogelsberg, rechts im Bild) 

© UNICEF/Jennifer Kleeb

SO GEHT'S

Besorgt euch eine Schiefertafel und Kreide sowie ein Schwämmchen oder Tuch – Papier / Pappe und ein dicker Filzstift tun‘s auch.

Ihr braucht außerdem einen Fotoapparat oder ein Smartphone mit guter Kamera und die UNICEF-Fotoeinverständniserklärung für Minderjährige.

Mobilisiert ein paar Freunde oder Mitglieder aus eurem UNICEF-JuniorTeam und trefft euch an einem Ort, an dem viele Menschen vorbeikommen.

Das kann zum Beispiel auf dem Marktplatz, in der Fußgängerzone, vor einem Kino, im Einkaufszentrum, auf dem Schulhof oder in der Aula sein.

Sprecht Passanten und Freunde an und lasst sie ihre Wünsche für Flüchtlingskinder aufschreiben. 

Macht Fotos und postet sie auf Facebook und Instagram. Hashtag #makeyourwishunicef nicht vergessen!

ZEIGT SOLIDARITÄT!

Millionen Kinder weltweit mussten ihre Heimat plötzlich verlassen und sind zurzeit auf der Flucht vor Krieg und Gewalt. Durch die #makeyourwishunicef-Aktion helft ihr mit, dass sie nicht vergessen werden und zeigt Solidarität. Über 1.000 Wünsche konnten wir schon sammeln, aber es sollen noch viel mehr werden – danke, dass ihr mitmacht!