#sprayforpeace: UNICEF-Kampagne Letzte Chance für eine Kindheit

GIB KINDERN AUS KRISENGEBIETEN EINE STIMME!

UNICEF-KAMPAGNE #KINDHEITBRAUCHTFRIEDEN

Kriege und Konflikte treffen besonders die Kinder. Sie werden verletzt und verlieren ihr Zuhause, ihre Familie und ihre Freunde. Viele Kinder kennen nichts anderes als Angst, Krankheit, Gewalt und Hunger. Für Kinder im Krieg und auf der Flucht gibt es keine Kindheit so wie wir sie kennen.

Mit unserer Kampagne #kindheitbrauchtfrieden wollen wir die Aufmerksamkeit auf die seelische Not von geflüchteten Kindern lenken. Ziel der Kampagne ist es, viele Menschen auf das Thema aufmerksam zu machen und sie zu überzeugen, sich für diese Kinder einzusetzen. So können wir Schutz und Bildung für die Kinder sicherstellen.

SEI DABEI!

Jedes Kind ist nur einmal Kind. Lasst uns diese wertvolle Zeit schützen!

Mats Hummels, UNICEF-Pate

Kampagnen-Botschafter Mats Hummels:

© UNICEF/DT2015-21761/Dirk Gebhardt

SO KANNST DU MITMACHEN

Mit unseren Aktionen #sprayforpeace und #makeyourwishunicef und unseren Ballon-Collagen kannst du darauf aufmerksam machen, dass Kinder im Krieg und auf der Flucht uns brauchen. Die Aktionen sind einfach umzusetzen und machen unheimlich viel Spaß.

#sprayforpeace beim UNICEF Youth Festival in Nürnberg

#SPRAYFORPEACE

Lass uns gemeinsam auf die seelische Not von Kindern im Krieg und auf der Flucht aufmerksam machen. Werde ein Teil von #sprayforpeace!


Postet eure Fotos bei Facebook oder Instagram

#MAKEYOURWISH

Was wünschst du Flüchtlingskindern? Mach mit bei unserer Fotoaktion #makeyourwishunicef und zeig deine Solidarität!


Ballon-Collagen: Aufmerksamkeit für Flüchtlingskinder!

BALLON-COLLAGEN

Bastele deine eigenen Ballon-Collagen zum Thema „Letzte Chance für eine Kindheit“ und mache auf die Situation von Flüchtlingskindern aufmerksam.

Eure UNICEF-Aktionen zur Kampagne

Klick dich durch die UNICEF-Aktionen zur Kampagne oder vernetz dich mit uns über unsere Hashtags: 
#nolostchildhood, #letztechancefüreinekindheit, #sprayforpeace


    GIB KINDERN EINE STIMME: UNTERSCHREIB DEN UNICEF-APPELL!

    Im Krieg und auf der Flucht gibt es keine Kindheit mehr. Gewalt und Verzweiflung bestimmen den Alltag. Schule ist nicht mehr möglich – und damit keine Zukunft.

    Unterzeichne jetzt den UNICEF-Appell – damit jedes Kind in Krisengebieten Schutz und Bildung erhält. Danke!

    Wenn du jünger als 14 bist, dann besprich bitte vorher mit deinen Eltern, ob du den Appell an die Bundesregierung unterzeichnen darfst. Mehr Infos dazu findest du in den Datenschutzhinweisen.

    SAJA (12) AUS SYRIEN: „ICH WÜNSCHE MIR, DASS SYRIEN WIEDER SO WIRD WIE ES WAR.“

    UNICEF VOR ORT: LERNE DAS UNICEF-KINDERZENTRUM KENNEN

    Kinder, die Gewalt erlebt haben, brauchen Hilfe. Gute Betreuung in UNICEF-Kinderzentren hilft ihnen, ihre Erfahrungen besser zu verarbeiten. UNICEF richtet die geschützten Rückzugsorte für Kinder weltweit ein und stattet sie mit Bauklötzen und Kuscheltieren aus – eben mit allem, was dazugehört.

    Klick dich durch unser Kinderzentrum und erfahre mehr.

    WEITERE INFOS

    UNICEF erleben

    NEWSLETTER

    Du bist Fan von UNICEF Youth und möchtest auf dem Laufenden bleiben? Melde dich für den Youth-Letter an!


    Christine Rüschenschmidt

    KONTAKT

    Christine Rüschenschmidt
    0221-93650-249
    E-Mail: youth(at)unicef.de