Bildungsprojekte in Bangladesch

H&M FÜR UNICEF

H&M MACHT SICH FÜR SCHULKINDER STARK: AUFRUNDEN – SPENDEN – HELFEN!

Seit Januar 2014 haben die H&M-Kunden in Deutschland dauerhaft die Möglichkeit, in allen knapp 400 Geschäften für UNICEF-Bildungsprojekte zu spenden. Kunden können an allen Kassen ihre Geldbeträge aufrunden und die Restbeträge ihrer Geschenkkarten spenden – und damit noch mehr Mädchen und Jungen den Schulbesuch zu ermöglichen. Machen auch Sie mit! Herzlichen Dank!


Seit Beginn der Aktion haben die H&M-Kunden bislang die großartige Summe von 489.597,16 Euro an UNICEF gespendet – dafür ein ganz herzliches DANKESCHÖN an alle H&M-Kunden und Mitarbeiter! (Stand Mai 2015)


Mit dem Geld aus der Aufrundenaktion 2015 wird H&M UNICEF-Bildungsprojekte in Bangladesch weiterhin unterstützen. 60 Millionen Kinder leben dort unterhalb der internationalen Armutsgrenze, viele von ihnen haben keine Möglichkeit eine Schule zu besuchen.


Konkret sorgt UNICEF dafür, dass Kinder, die keine reguläre Schule besuchen wie etwa arbeitende Kinder, eine Chance auf Bildung erhalten. Dafür richtet UNICEF einfache kleine Lernzentren für jeweils 25 Schüler in den großen Städten des Landes ein. Hier können die Kinder neben ihrer Arbeit zwei, drei Stunden am Tag lernen. UNICEF entwickelt kleine Unterrichtseinheiten für die Grundschuljahre. Diese können die Kinder in ihrem eigenen Tempo erarbeiten. Auf dem Stundenplan stehen Lesen und Schreiben, Rechnen und Landeskunde, aber auch Themen des täglichen Lebens wie Gesundheit und Hygiene. So entwickeln die Kinder auch Fähigkeiten, mit denen sie Alltagsprobleme besser bewältigen können. Zudem gewinnen sie Selbstvertrauen und erfahren oft zum ersten Mal, dass sie etwas wert sind und aus ihrem Leben etwas machen können. Die Kinder erhalten Hefte, Stifte und weiteres Schulmaterial und UNICEF hilft, Lehrer auszubilden.

 

Engagement für ein Kinderlachen (Malawi)

IHR ENGAGEMENT

Ihr Unternehmen will sich engagieren und viel bewirken? Werden Sie UNICEF-Unternehmenspartner. Ihr Beitrag für Kinder zahlt sich für alle aus.

Als Firmenpartner engagieren

Elfenbeinküste: Essensausgabe

SO KÖNNEN SIE HELFEN

Starke Partner können viel bewegen. Sind Sie dabei? Es gibt viele Wege, um sich mit UNICEF für Kinder einzusetzen.

So können Sie helfen