UNICEF-Aktionen

Wir haben fertig: Erste UNICEF-JuniorTeamer ausgebildet


von Jennifer Kleeb

Strahlende Gesichter wohin man schaut, vereinzelt werden sogar Arme jubelnd in die Luft geworfen. Die frisch zertifizierten UNICEF-JuniorTeamer und ihre erwachsenen Assistenten haben allen Grund dazu. Sie können stolz auf sich sein. Denn am ersten Februarwochenende haben sie als allererste die von UNICEF neu angebotene Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Die ersten UNICEF-JuniorTeamer und ihre erwachsenen Assistenten. © UNICEF Deutschland/Vielz

Pioniere: Die erste Generation von UNICEF-JuniorTeamern und erwachsenen Assistenten.

© UNICEF Deutschland/Vielz

Kinderrechte und Kreativität gefragt

Dem Abschlussworkshop gingen drei Ausbildungswochenenden voraus, an denen die Teilnehmer viel gelernt haben, aber auch eigene Kreativität, Erfahrungen und Ideen einbringen konnten.

Inhalte der Ausbildung waren unter anderem:

  • Engagement bei UNICEF
  • Kinderrechte weltweit und in Deutschland
  • Grundlagen der Teamentwicklung
  • Grundlagen der Kommunikation und Moderation
  • Projektentwicklung und -management
  • Partizipation und demokratisches Miteinander

Ab sofort sind sie also am Start, die ersten UNICEF-JuniorTeams! Ob in Dresden oder im Sauerland, in Schwerin oder in Lörrach – wir sind gespannt, was sich die engagierten Kinder und Jugendlichen so alles einfallen lassen, um die Menschen in ihrer Umgebung auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Halten Sie die Augen offen! Vielleicht findet ja auch in Ihrer Stadt demnächst ein Kinderrechte-Flashmob statt… 

UNICEF-JuniorTeamerinnen Christella und Janna mit Abschlusszertifikat. © UNICEF Deutschland/Vielz

Bild 1 von 4 | Die beiden UNICEF-JuniorTeamerinnen Christella und Janna zeigen stolz ihr Abschlusszertifikat.

© UNICEF Deutschland/Vielz
Erwachsene Assistentinnen für die JuniorTeams: Blerina und Bahareh. © UNICEF Deutschland/Vielz

Bild 2 von 4 | Auch die erwachsenen Assistentinnen Blerina und Bahareh haben die neue Ausbildung von UNICEF erfolgreich abgeschlossen. 

© UNICEF Deutschland/Vielz
UNICEF-JuniorTeamerinnen Hannah, Marlen und Kim Ly. © UNICEF Deutschland/Vielz

Bild 3 von 4 | Strahlende Gesichter: Die drei frisch zertifizierten UNICEF-JuniorTeamerinnen Hannah, Marlen und Kim Ly.

© UNICEF Deutschland/Vielz
Sofia Stroot-Baltazar, Klaudia Werth aus dem Bereich Bürgerschaftliches Engagement. © UNICEF Deutschland/Vielz

Bild 4 von 4 | Klaudia Werth, Leiterin des Bereichs Bürgerschaftliches Engagement bei UNICEF, bedankt sich bei den Absolventen ihren Dank und lobt ihr Engagement, bevor UNICEF-Mitarbeiterin Sofia Stroot Baltazar die Zertifikate aushändigt.

© UNICEF Deutschland/Vielz


Neue Ausbildungsrunde startet im März

Die nächste JuniorTeam-Generation steht übrigens schon in den Startlöchern. Ab März bilden wir jeweils 20 neue JuniorTeamer und erwachsene Assistenten aus. Wollen auch Sie aktiv werden und Kinder und Jugendliche in Ihrer Stadt bei ihrem Einsatz für die Kinderrechte unterstützen? Ab Herbst können Sie sich für die nächste Ausbildung zum Assistenten von UNICEF-JuniorTeams bewerben.

In der Zwischenzeit freut sich Ihre lokale UNICEF-Gruppe über tatkräftige Unterstützung. Nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Jennifer Kleeb
Autor*in Jennifer Kleeb

Jennifer Kleeb bloggt über die UNICEF-Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.