MEIN UNICEF: JAN BAUMANN, RALF KOCH UND MUHARREM KURAL
Donnerstag, 15. August 2013, 12:16 Uhr
von Claudia Jainz | 0 Kommentare

60 JAHRE – 60 FRAGEN UND 10 X 6 PERSÖNLICHE ANTWORTEN ZUM EINSATZ FÜR UNICEF

Was bedeutet die hauptamtliche Arbeit bei UNICEF in der Bundesgeschäftsstelle? Was begeistert und was wünschen sich die Mitarbeiter in Köln von ihrem tagtäglichen Engagement?

Die Entscheidung, welche Mitarbeiter aus der Geschäftsstelle in Köln wir für unsere Blog-Serie interviewen, fiel nicht schwer – sind die Kollegen aus dem Bereich „Allgemeine Dienste und Hausverwaltung“ doch Dreh- und Angelpunkt und jeder Mitarbeiter hat fast täglich mit Ihnen zu tun. Sie sorgen bei uns im Haus dafür, dass alles reibungslos abläuft. Nicht zuletzt aber sind die „Jungs von der Poststelle“ immer mit viel Spaß bei der Arbeit und ihre gute Laune ist ansteckend.

Bei UNICEF gemeinsam für Kinder

Was lösen die Worte „Gemeinsam für Kinder“ bei Euch aus?

Um mehr darüber zu erfahren, was für Jan Baumann, Ralf Koch und Muharrem Kural die hauptamtliche Arbeit bei UNICEF ausmacht, haben wir uns etwas Besonderes überlegt: Die Antworten auf unsere 6 Fragen gibt es nämlich diesmal nicht in Text- sondern in Bildform.

(Klicken Sie einfach auf die nachfolgende Bildergalerie, um die Fragen zu sehen.)

Lesen Sie auch alle anderen Interviews aus der Reihe "Mein UNICEF".

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
Wir verarbeiten Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld