IN WELCHER WELT WOLLT IHR LEBEN?
Donnerstag, 12. September 2013, 16:34 Uhr
von Jennifer Kleeb | 0 Kommentare

Stell Dir vor, Du bist der Chef der Vereinten Nationen. Wofür setzt Du Dich besonders ein, damit die Welt für Kinder und Jugendliche besser wird? Diese und andere Fragen stellen UNICEF Deutschland und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Jugendlichen in Deutschland auf der neuen Internetplattform WorldWeWant.de.

Eva Padberg startet Initiative WorldWeWant.de

Auf WorldWeWant.de haben Jugendliche ab sofort die Chance, ihre Ideen und Forderungen für eine gerechte und nachhaltige Zukunft zu diskutieren und sie gegenüber der Politik zur Sprache zu bringen. Im Mai übergeben 15 auf WorldWeWant.de besonders aktive Jugendliche die Ergebnisse der Umfrage an Bundesminister Dirk Niebel und den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler. Köhler arbeitet als deutscher Vertreter im Beraterkreis der Vereinten Nationen an den neuen Entwicklungszielen mit. Die Botschaften der Jugendlichen fließen außerdem in die Diskussionen der UN-Vollversammlung zu den Millenniumsentwicklungszielen (MDGs) im September 2013 in New York mit ein.

WorldWeWant.de ist Teil der aktuellen internationalen Gespräche über die neuen Ziele der Vereinten Nationen bei der Armutsbekämpfung und bei der ökonomischen, sozialen und ökologischen Entwicklung. Diese so genannten nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) sollen die Millenniumsentwicklungsziele nach 2015 ablösen.

WorldWeWant.de ist ab sofort online!Bitte helfen Sie mit, dass die Stimmen deutscher Jugendlicher für die Welt von morgen gehört werden. Informieren Sie Jugendliche in Ihrem Bekanntenkreis über WorldWeWant.de und teilen Sie den Hinweis mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter!

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
Wir verarbeiten Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld