Pressemitteilung

UNICEF-FOTO DES JAHRES 2016

Köln, 14. Dezember 2016

EINLADUNG ZU PRESSEKONFERENZ UND BILDTERMIN

Jasmin Tabatabai, Schauspielerin und Sängerin, zeichnet Siegerreportage aus, die die Widerstandskraft von Kindern trotz bedrückender Lebensumstände zeigt

Für unzählige Mädchen und Jungen auf der Welt ist die Kindheit eine Zeit der Entbehrungen. Trotzdem zeigen Kinder auch in schwierigsten Situationen vielfach eine erstaunliche Resilienz. 70 Jahre nach der Gründung des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen thematisiert das UNICEF-Foto des Jahres 2016 diese Widerstandskraft von Kindern angesichts von Armut, Not und Gewalt.

Für den Wettbewerb 2016 haben 90 von internationalen Experten nominierte Fotografen aus 29 Nationen über 1.100 Bilder eingereicht. Eine unabhängige Jury von Fotoexperten unter der Leitung von Rolf Nobel, Leiter Lumix Fotofestival für jungen Fotojournalismus, vergab zudem einen zweiten und dritten Preis, und sieben Ehrenvolle Erwähnungen. Zum 17. Mal vergibt UNICEF Deutschland diesen Preis. Zur Pressekonferenz und Preisverleihung laden wir Sie herzlich ein am:

Pressekonferenz und Bildtermin in Berlin:

Dienstag, den 20. Dezember, um 11.00 Uhr
im Haus der Bundespressekonferenz, Raum I + II
Schiffbauerdamm 40/ Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Teilnehmer:

  • Jasmin Tabatabai, Schauspielerin und Sängerin
  • Preisträger des „UNICEF-Fotos des Jahres 2016“
  • Peter-Matthias Gaede, Vorstandsmitglied UNICEF Deutschland
  • Prof. Rolf Nobel, Vorsitzender der Jury „UNICEF-Foto des Jahres 2016“

Die prämierten Bilder (jeweils eines pro Reportage) stellen wir gerne unter Embargo 20.12. 2016, 11.00 Uhr zur Verfügung. Ein kostenloser Abdruck ist im Rahmen der Berichterstattung zum „UNICEF-Foto des Jahres 2016“ unter Angabe des Copyrights der Fotografen möglich. Im Foyer der Bundespressekonferenz ist eine Ausstellung der prämierten Arbeiten bis Ende Januar zu sehen.

Am 20.12., ab 11 Uhr stellen wir Ihnen unter unicef.de/presse eine digitale Pressemappe mit allen Informationen zum Wettbewerb zur Verfügung. Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an die UNICEF-Pressestelle 0221/93650-235/-315, E-Mail presse@unicef.de.

Rudi Tarneden

RUDI TARNEDEN

Abteilungsleiter Presse / Sprecher
0221-93650-235
E-Mail: presse(at)unicef.de


UNICEF-Foto des Jahres

DER WETTBEWERB

Der international renommierte Wettbewerb richtet sich an professionelle Fotografen. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury.

Erfahren Sie mehr