Pressemitteilung
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, MARIE-LUISE MARJAN!
Köln
Mittwoch, 5. August 2020, 11:00 Uhr

UNICEF GRATULIERT MARIE-LUISE MARJAN ZUM 80. GEBURTSTAG UND BEDANKT SICH FÜR 30 JAHRE ENGAGEMENT FÜR KINDER

Dieses Jahr bringt für Marie-Luise Marjan gleich ein doppeltes Jubiläum: Am 9. August feiert die Schauspielerin und UNICEF-Patin ihren 80. Geburtstag, zudem blickt sie auf 30 Jahre persönliches Engagement für UNICEF zurück.

Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan präsentiert das Buch We the Children auf der Frankfurter Buchmesse.

Wir gratulieren Marie-Luise Marjan zum 80. Geburtstag und bedanken uns für ihr langjähriges Engagement. 
© UNICEF/UNI264892/Schmitt

„Das Engagement für Kinder in Not ist für Marie-Luise Marjan spürbar eine Herzensangelegenheit – und sie findet stets Zeit, diese Passion mit Hingabe zu leben“, sagte Christian Schneider, Geschäftsführer von UNICEF Deutschland. „Wir gratulieren ihr herzlich zu ihrem 80. Geburtstag und bedanken uns für 30 Jahre unermüdlichen Einsatz. Als eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen hat sie so einen riesigen Beitrag geleistet, um Kindern weltweit eine Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen.“

Seit 1990 ist die Schauspielerin für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen aktiv und wurde 1995 zum ehrenamtlichen Mitglied des Deutschen Komitees für UNICEF gewählt. „Mein soziales Engagement ist Teil meines Lebens geworden. Und ich bin dankbar, dass ich daran mitwirken kann, die Welt für Kinder besser zu machen“, begründete Marie-Luise Marjan ihren langjährigen Einsatz.

In den vergangenen drei Jahrzehnten nutzte sie zahlreiche Auftritte bei Veranstaltungen und Fernsehshows, um auf die Situation von Kindern in aller Welt aufmerksam zu machen und zu aktiver Hilfe aufzurufen. Im Dezember 2019 stellte die Schauspielerin beispielsweise die UNICEF-Hilfe für die Flutopfer in Mosambik auf einer Veranstaltung in Hilden vor. Als Schirmherrin vieler Städtepartnerschaften berichtete Marjan über die Arbeit von UNICEF. Seit Beginn ihres sozialen Engagements setzt sie sich dafür ein, dass die Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden.

„Überall auf der Welt brauchen Kinder unsere Unterstützung, Hilfe und Zuwendung. Und Kinder müssen ihre Rechte kennen, um für sich selbst einzustehen. Darum setze ich mich zusammen mit UNICEF seit Jahren für die Rechte der Kinder ein“, sagte Marie-Luise Marjan.

Über Marie-Luise Marjan

Marie-Luise Marjan wurde am 9. August 1940 in Essen geboren und wuchs bei Pflegeeltern in Hattingen auf. Bundesweite Bekanntheit erlangte die Schauspielerin durch ihre Rolle als Helga Beimer in der 34 Jahre laufenden ARD-Kultserie Lindenstraße. Für ihr soziales Engagement wurde sie vielfach ausgezeichnet: Unter anderem erhielt sie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, verliehen von Bundespräsident Herzog, das große Bundesverdienstkreuz aus den Händen von Bundespräsident Köhler sowie den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen.

SERVICE FÜR REDAKTIONEN

» Download: Bildmaterial von Marie-Luise Marjan zu ihrem Engagement für UNICEF finden Sie hier.

Katharina Kesper

KATHARINA KESPER

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0221-93650-237
E-Mail: presse(at)unicef.de