Schnitte in Körper und Seele: Eine Umfrage zur Situation beschnittener Mädchen und Frauen in Deutschland

Kinderschutz

Weibliche Genitalbeschneidung beschränkt sich nicht auf Afrika und Asien. In den EU-Staaten leben Hunderttausende Frauen aus Ländern, in denen Mädchen beschnitten werden. UNICEF, Terre des Femmes und der Berufsverband der Frauenärzte haben dazu eine Befragung von Gynäkologen in Deutschland durchgeführt.

Detail
Artikelnummer: I0038
Format: Printmedium, PDF

Größe: 24 Seiten, 315 KB
Veröffentlichung: 07/2006



Spendenempfehlung:
1,50 € pro Stück