UNICEF hilft Kindern in Griechenland

Die beiden Mädchen in einem griechischen Flüchtlingslager wollen gerne miteinander spielen – aber wie soll das gehen, wenn man von Zäunen und Stacheldraht umgeben ist? Das auf der Insel Lesbos gelegene Lager ist das größte in ganz Europa. Die migrierten und geflüchteten Menschen, die hier leben, warten darauf, von Griechenland aus weiterzugelangen in eins der europäischen Zielländer. Die Bedingungen sind katastrophal: Viele Lager sind dramatisch überbelegt. Tausende Kinder leben beengt und in unhygienischen Verhältnissen, haben zu wenig zu essen und kaum medizinische Betreuung.

Die Menschen in den Flüchtlingslagern kommen aus unterschiedlichsten Krisenländern. Sie sind geflohen vor Hunger, Krieg und Armut. UNICEF hilft, die Mädchen und Jungen in den Lagern mit wichtigen Hilfsgütern zu versorgen. Die geflüchteten Kinder in Griechenland brauchen dringend unsere Hilfe und unseren Schutz.

Lesetipps zu Griechenland
Flüchtlingskinder: UNICEF-Helfer betreut zwei Kinder
Flüchtlingskindern helfen

UNICEF leistet Nothilfe und psychosoziale Betreuung für Flüchtlingskinder in kinderfreundlichen Zonen. So finden die Mädchen und Jungen wieder Halt und Hoffnung.

Mehr erfahren