Ecuador: Drei Mädchen aus der vom Erdbeben betroffenen Stadt Muisne

Sie können so viel bewirken: Helfen Sie Kindern in Not mit Ihrer Spende.

UNICEF hilft Kindern in Ecuador

Diese Mädchen in Muisne, Ecuador, leben gefährlich: Denn in ihrer Region ist Gewalt gegen Kinder und Kinderarbeit bittere Realität. Das Erdbeben im April 2016 hat die Situation verschlimmert und die Menschen noch verzweifelter gemacht. Auch der Konflikt im angrenzenden Kolumbien und der Drogenhandel schüren Gewalt gegen viele Kinder, vor allem in der Provinz Esmeraldas. In Bandenkriegen werden sie nicht nur als Arbeiter*innen und Drogenkuriere missbraucht. Eine steigende Zahl an Mädchen und Jungen wird skrupellos verkauft, verschleppt und im schlimmsten Fall ermordet.

UNICEF Ecuador und UNICEF Kolumbien arbeiten jetzt gemeinsam an grenzübergreifenden Kinderschutzprojekten, die Kinder in beiden Ländern durch nachhaltige Sozialarbeit schützen.

UNICEF-Hilfsprojekte in Ecuador

Ecuador: Kinder vor Gewalt schützen
Gewalt ist an der Tagesordnung in Ecuador. Weit über die Hälfte der Kinder zwischen fünf und elf Jahren wird geschlagen und körperlich bestraft. Das will UNICEF mit Ihrer Hilfe ändern.

Lesetipps zu Ecuador

Blog
Belen aus Ecuador: Tradition und Tatendrang
Als Kayambi gehört die 16-jährige Belen zu einer indigenen Volksgruppe in Ecuador. Seit vier Jahren engagiert sie sich für ihre Gemeinschaft und lässt alte Rituale wieder aufleben.

Blog
Niemals Gewalt gegen Kinder
UNICEF-Geschäftsführer Christian Schneider zu 20 Jahren Recht auf gewaltfreie Erziehung – und zu den jüngsten furchtbaren Gewalttaten an Kindern in Deutschland.

Blog
Damals und heute: 30 Jahre Kinderrechte für jedes Kind!
In diesem Jahr feiert die UN-Kinderrechtskonvention ihren 30. Geburtstag, denn vor genau 30 Jahren wurde sie in New York unterzeichnet. Wie sieht Kindheit heute und wie sah sie damals aus? Wir zeigen eine Bildergeschichte der Kinderrechte von 1989 bis 2019!

So können Sie auch helfen

Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.