UNICEF in Südamerika und Mittelamerika

Südamerika / Mittelamerika

UNICEF hilft, den Kinderschutz zu verbessern und unterstützt besonders benachteiligte Kinder – beispielsweise auf dem Land oder in Armenvierteln der Städte. Auch Nothilfe ist ein wichtiger Schwerpunkt.


UNICEF-PROJEKTE Südamerika / Mittelamerika

Krise in Venezuela: Gefahren für die Kinder
Wegen Hunger und Armut haben Millionen Venezolaner ihre Heimat verlassen. Schätzungsweise eine Million Kinder aus Venezuela werden dieses Jahr Hilfe brauchen. Bitte spenden Sie!
Haiti: Langfristige Hilfe nach Erdbeben
Ein schweres Erdbeben hatte im August 2021 in Haiti großen Schaden angerichtet. Weit über 2.000 Menschen starben. Wir von UNICEF sind dauerhaft vor Ort, leisten Nothilfe und unterstützen beim Wiederaufbau. Ihre Spende hilft den Kindern in Haiti.
Zentralamerika: Nothilfe nach Hurrikanen Eta und Iota
Die schweren Wirbelstürme Eta und Iota haben mehrere Länder Zentralamerikas verwüstet. UNICEF steht den Kindern bei und leistet Nothilfe. Spenden Sie jetzt für die Kinder in Zentralamerika!
Haiti: Helfer nach Hurrikan Irma weiter im Einsatz
Hurrikan Irma war einer der stärksten Hurrikane, die je gemessen wurden. Die Menschen in Haiti und der Karibik-Region haben 2017 viel durch ihn verloren. UNICEF ist weiterhin vor Ort im Einsatz.
Bolivien: Die ersten Lebensjahre zählen
Viele Kinder in Bolivien wachsen in einer reizarmen Umgebung auf – ohne dass ihre Eltern sich aktiv mit ihnen beschäftigen. Wir helfen den Kindern, sich gesund und geborgen zu entwickeln.
Ecuador: Kinder vor Gewalt schützen
Gewalt ist an der Tagesordnung in Ecuador. Weit über die Hälfte der Kinder zwischen fünf und elf Jahren wird geschlagen und körperlich bestraft. Das will UNICEF mit Ihrer Hilfe ändern.

Lesetipps zu Südamerika / Mittelamerika

Blog
Hier nur gute Nachrichten aus 2024
Sie tun gut und deshalb sind sie wichtig: gute Nachrichten! Hier sammeln wir die besten Nachrichten für Sie, die das Leben von Kindern weltweit betreffen. Jeden Monat kommen neue hinzu.

Blog
4 Mythen und 4 Fakten über die Menstruation
Wenn ein Mädchen das erste Mal seine Tage bekommt, ist es vorbereitet: Tampons und Binden kennt es aus dem Badezimmerschrank, der Werbung und der Sexualkunde in der Schule. Oder? Wie angenehm oder unangenehm dieses „Erwachsenwerden“ für ein Mädchen ist, hängt davon ab, wo und in welcher Gesellschaft es heranwächst.

Blog
Kriminalität in Haiti: Kinder und Familien leiden unter den Folgen der eskalierenden Gewalt
Die Lage in Haiti ist hoffnungslos: Drei Millionen Kinder sind von Bandengewalt bedroht und kämpfen ums Überleben. Essen, sauberes Wasser, medizinische Versorgung, ein sicherer Ort – es fehlt an allem. Die Situation spitzt sich zu und mit jedem Tag wird die Verzweiflung größer. Wichtige Fakten, die Sie vielleicht noch nicht kennen.