Psychosoziale Betreuung: UNICEF-Helfer betreuen Flüchtlingskinder

Sie können so viel bewirken: Spenden Sie für die psychosoziale Betreuung von Kindern.

Psychosoziale Betreuung für Kinder

In einer sicheren Umgebung spielen und lernen können – psychosoziale Betreuung hilft Flüchtlingskindern, wieder Halt zu finden und ihre oft schrecklichen Erlebnisse für einen Moment zu vergessen. In Notunterkünften und Flüchtlingslagern richtet UNICEF kinderfreundliche Orte ein und stattet sie mit Malsachen und Spielzeug aus.

Psychosoziale Betreuung hilft Kindern in Kriegs- und Katastrophengebieten, über ihre Erinnerungen an Gewalt und Tod hinwegzukommen und wieder Mut zu fassen. Viele Mädchen und Jungen hier kennen kaum etwas anderes als Angst. UNICEF setzt sich dafür ein, dass sie wieder Vertrauen fassen können und durch Bildungsangebote eine Perspektive bekommen.

UNICEF-Hilfsprojekte Psychosoziale Betreuung

Nothilfe Ukraine
Krieg, Flucht und nun die Kälte: Der Winter verschärft die Lage der Kinder. UNICEF ist im Einsatz.
Explosion in Beirut: Helfen Sie mit Ihrer Spende
Auch mehr als ein Jahr nach den schweren Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut brauchen die Kinder weiter Hilfe.
Deutschland: Schutz für geflüchtete Kinder
Tausende Kinder haben auf der Suche nach Sicherheit in Deutschland Asyl beantragt. Jedes von ihnen hat das Recht auf Schutz, eine kindgerechte Umgebung, Bildung und Gesundheitsversorgung.
Ecuador: Kinder vor Gewalt schützen
Gewalt ist an der Tagesordnung in Ecuador. Weit über die Hälfte der Kinder zwischen fünf und elf Jahren wird geschlagen und körperlich bestraft. Das will UNICEF mit Ihrer Hilfe ändern.
Irak nach dem Krieg: Kinder brauchen weiter Hilfe
Die Kämpfe im Irak sind zum Stoppen gekommen, aber die Kinder brauchen weiter unsere Hilfe. Viele sind verletzt, mangelernährt und krank. Helfen Sie jetzt!

Lesetipps zum Thema Psychosoziale Betreuung

Blog
Ukraine: So können Sie mit UNICEF helfen
Die Situation in der Ukraine ist entsetzlich, die Solidarität in Deutschland und weltweit riesig. Viele Menschen wollen helfen und fragen sich, wie das am besten geht. Hier zeigen wir Ihnen verschiedene Wege, wie Sie mit UNICEF Kinder und Familien aus der Ukraine unterstützen können. 

Blog
Bargeldhilfe unterstützt Familien in der Ukraine
UNICEF unterstützt in der Ukraine Familien, die vom Krieg betroffen sind, mit Bargeldhilfe – der sogenannten Cash-Assistance. Wozu diese eingesetzt werden und wieso flexibel einsetzbares Geld für Familien in Kriegs- und Krisengebieten wichtig ist, zeigt die Geschichte von Vira.

Blog
Jungen weltweit: Häufiger im Kriegseinsatz, öfter psychische Probleme
Es gibt etwa gleich viele Mädchen und Jungen auf der Welt: Alle Kinder haben gleiche Rechte, aber ihre Situation kann sehr unterschiedlich sein. Heute stelle ich Ihnen einige teils überraschende Fakten über die Situation von Jungen weltweit vor.

So können Sie auch helfen

Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.