The World's largest lesson | UNICEF

THE WORLD'S LARGEST LESSON

DIE GRÖSSTE UNTERRICHTSSTUNDE DER WELT

Bringen Sie mit „World’s Largest Lesson“ die weltweiten Nachhaltigkeitsziele in Ihren Unterricht! 2017 startet die größte Unterrichtsstunde der Welt am 18. September. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr mit Ziel Nr. 2 das Thema Hunger bzw. Ernährung – unter dem Motto „Healthy not Hungry“.

Alle Informationen und Materialien zur „World’s Largest Lesson“ 2017 finden Sie auf der internationalen Seite.

Deutschsprachige Materialien bieten wir Ihnen ganz unten auf dieser Seite zum Download an.

Hintergrund

Am 25. September 2015 haben 193 Staats- und Regierungschefs die Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung in New York verabschiedet. 17 Ziele, die bis 2030 drei große Dinge erreichen sollen: Armut beenden, Ungleichheit und Ungerechtigkeit bekämpfen und Klimawandel verhindern.

Wenn jede Schule auf der Welt Kinder und Jugendliche im Rahmen der größten Unterrichtsstunde der Welt über die Ziele unterrichtet, können Kinder und Jugendliche aktiv zur Verwirklichung der Ziele beitragen.

Auf globalgoals.org/worldslargestlesson gibt es alle Informationen und Materialien zu verschiedenen Nachhaltigkeitszielen in englischer Sprache. Dort können Sie Ihre Klasse auch für die diesjährige World’s Largest Lesson anmelden, um Ihre Daten für die interaktive Weltkarte („Your lesson counts!“) hochzuladen.

Ausgewähltes Unterrichtsmaterial zum Thema "Nachhaltige Entwicklungsziele" können Sie hier auch in deutscher Sprache herunterladen.

Download Unterrichtsmaterial


Nachhaltige-Entwicklungsziele

NEUE ENTWICKLUNGSZIELE

Was sind eigentlich die neuen „nachhaltigen Entwicklungsziele“, was sollen sie bringen – und warum geht das mich und weltweit jeden etwas an?

Neue Entwicklungsziele

Marianne Müller-Antoine © UNICEF/Dirk Gebhardt

KONTAKT

Marianne Müller-Antoine
0221-93650-278
E-Mail: marianne.mueller-antoine(at)unicef.de