Kinder-in-Not

SYRIEN: DIE KINDER MÜSSEN DEN WINTER ÜBERSTEHEN

Unterstützen Sie als UNICEF-Pate die weltweite Hilfe für Kinder in Not dauerhaft. Wie zum Beispiel für die unzähligen syrischen Kinder auf der Flucht deren Situation immer unerträglicher und lebensbedrohlich wird. Der Winter naht. Die Not der Flüchtlingsfamilien ist groß, ganz gleich, ob im zerstörten Syrien selbst oder in Notunterkünften im Libanon oder Jordanien. Es gibt nicht genug warme Winterkleidung und beheizte Unterkünfte. Lungenentzündung und andere Krankheiten drohen. Besonders bei Neugeborenen und Kleinkindern können sie tödlich verlaufen. So lange der Krieg tobt, so lange müssen die Kinder flüchten. Die Mädchen und Jungen brauchen dringend unsere Hilfe. Bitte helfen Sie mit. Ermöglichen Sie mit Ihrem Monatsbeitrag schnelle und gezielte Hilfe auch bei Nothilfe-Einsätzen wie zum Beispiel jetzt in Syrien und der Region. 

Helfen Sie jetzt nachhaltig – werden Sie UNICEF-Pate

Als UNICEF-Pate helfen Sie über einen längeren Zeitraum hinweg und ermöglichen gezielte und nachhaltige Veränderungen für Kinder weltweit.

Mit Ihrem Monatsbeitrag können wir bei Nothilfe-Einsätzen wie zum Beispiel jetzt in Syrien schnell helfen.

Das alles tun Sie nicht nur für ein Kind und einmalig, sondern für viele Kinder dauerhaft

Sie sind Teil einer starken Gemeinschaft aus rund 200.000 UNICEF-Paten deutschlandweit.

Helfen Sie dauerhaft

200 Dosen Masern-Impfstoff
Warme Fleecedecken für 20 Kinder
Warme Winterkleidung für vier Kinder

Werden Sie jetzt UNICEF-Pate

Unterstützen Sie den Einsatz von UNICEF für Kinder in Not! Werden Sie jetzt UNICEF-Pate und helfen Sie damit dauerhaft und nachhaltig. 

Euro