Winterbild

SYRIEN: DIE KINDER MÜSSEN DEN WINTER ÜBERSTEHEN

Für die unzähligen syrischen Kinder auf der Flucht wird die Situation immer unerträglicher – und lebensbedrohlich. Der Winter naht. Die Not der Flüchtlingsfamilien ist groß, ganz gleich, ob im zerstörten Syrien selbst oder in Notunterkünften im Libanon oder Jordanien. Es gibt nicht genug warme Winterkleidung und beheizte Unterkünfte. Lungenentzündung und andere Krankheiten drohen. Besonders bei Neugeborenen und Kleinkindern können sie tödlich verlaufen. So lange der Krieg tobt, so lange müssen die Kinder flüchten. Die Mädchen und Jungen brauchen dringend unsere Hilfe. Bitte helfen Sie mit. Spenden Sie für Winterkleidung, Heizmaterial und Kinderzelte, in denen die Kinder betreut werden können.

Bitte helfen Sie mit und spenden Sie jetzt für Kinder in Not

Möchten Sie direkt helfen und schnelle Veränderungen für Kinder möglich machen? Dann spenden Sie jetzt:

In Aleppo brauchen zwei Millionen Menschen besonders dringend Wasser. Hunderttausende werden von UNICEF bereits mit Tanklieferungen versorgt. Wir müssen diese Hilfe ausweiten. Dafür brauchen wir Sie.

Wir versorgen die Ärzte und Gesundheitshelfer vor Ort mit medizinischem Material und Impfstoffen, damit sie so viele Kinder wie möglich behandeln und versorgen können. Doch viele verletzte und kranke Kinder bleiben unversorgt. Ihre Spende ermöglicht es uns, mehr medizinische Hilfsgüter zu liefern, die so mehr Kinder erreichen.

Neben Essen, Trinken und Medikamenten brauchen die Kinder in Syrien dringend Schutz. UNICEF baut Kinderzentren auf, wo die Mädchen und Jungen eine Anlaufstelle haben, reden, spielen und sich ablenken können. Jede Spende lässt uns mehr Kinder mit diesen psychosozialen Aktivitäten auffangen.

Ihre Spende kommt an

150 Dosen Masern-Impfstoff
12 warme Fleecedecken
Warme Winterkleidung für 3 Kinder

Helfen Sie jetzt

Bitte helfen Sie mit, Kinder auf der Flucht zu schützen. Sorgen Sie mit uns dafür, dass die Kinder überleben und eine Perspektive haben.

Euro
Flüchtlingskinder