Icon Nachhaltigkeitsziel 3: Gesundheit und Wohlergehen
Icon Nachhaltigkeitsziel 3: Gesundheit und Wohlergehen

Ziel 3: Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

Die Zahl der Todesfälle von Kindern unter fünf Jahren ist weltweit seit 1989 um 58 Prozent zurückgegangen. Doch im Jahr 2019 starben immer noch 5,2 Millionen Kinder unter fünf Jahren, die meisten an vermeidbaren Krankheiten.

UNICEF arbeitet weltweit an der Stärkung von Gesundheitssystemen, impft und behandelt Kinder gegen Lungenentzündung, Durchfall, Malaria und andere Krankheiten, hilft Ländern bei der Bekämpfung nicht übertragbarer Krankheiten und unterstützt Kinder mit psychischen Belastungen, Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen. Um vermeidbare Todesfälle bei Müttern, Neugeborenen und Kindern zu beenden und die Gesundheit und Entwicklung aller Kinder und Jugendlichen zu fördern, baut UNICEF die Arbeit zur medizinischen Grundversorgung auf kommunaler Ebene weiter aus.