HIV-Test

Gesundheit

Die meisten HIV-positiven Kinder infizieren sich schon während der Schwangerschaft, der Geburt oder beim Stillen. Doch viele Schwangere wissen nicht, ob sie infiziert sind. Eine HIV-Infektion lässt sich über Antikörper im Blut nachweisen - ein einfacher Schnelltest bringt Gewissheit. Ohne medizinische Behandlung geben rund 40 Prozent der HIV-positiven Schwangeren das Virus an ihr Baby weiter. Erhalten sie rechtzeitig antiretrovirale Medikamente, lässt sich das Risiko deutlich senken. Um die Ausbreitung des HI-Virus aufzuhalten ist es entscheidend, möglichst viele Frauen und Männer für einen vertraulichen HIV-Test zu gewinnen.

113,00 € pro 100 Tests