IHR SEID DIE ZUKUNFT – GESTALTET SIE MIT!
Montag, 2. März 2015, 15:35 Uhr
von Lisa-Marie Ullrich | 0 Kommentare

JUGENDBETEILIGUNG BEIM J7-GIPFEL IN BERLIN

Ein Klimagipfel nach dem anderen ist gescheitert. Die Ebola-Epidemie hat in Afrika zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Noch immer müssen in Bangladesch und Indien Kinder und Jugendliche zu unmenschlichen Bedingungen die Kleidung herstellen, die wir hier in Europa für wenig Geld in den Geschäften kaufen.

Engagement bei UNICEF: Lisa mit der UNICEF-Hochschulgruppe Dresden

Der Gipfel im Jahr 2007 war für mich der Beginn meines UNICEF-Engagements. In der Hochschulgruppe oder im Praktikum in Jordanien und den USA habe ich versucht, mich weiter für die Rechte von Kindern und Jugendlichen weltweit einzusetzen.
© Ullrich/2010

Ihr findet das ungerecht und fragt euch, warum sich nichts verändert? Ihr macht euch Sorgen um diese Welt, in deren Zukunft ihr als Erwachsene leben werdet? Ihr möchtet nicht tatenlos zusehen, sondern selbst aktiv werden und euch gemeinsam mit Gleichaltrigen bei den Regierungschefs der sieben größten Industrienationen Gehör verschaffen? Dann bewerbt euch als deutsche Delegation für den Jugendgipfel J7 und leistet einen Beitrag zur Beteiligung Jugendlicher am G7-Prozess.

Der J7-Gipfel ist eure Chance, mitzureden!

Gemeinsam mit sieben Freunden habe ich im Jahr 2007 am Jugendgipfel mit vielen internationalen Jugendlichen teilgenommen – ein Erlebnis, das mich bis heute beeinflusst. Mehrere Tage lang mit engagierten, interessierten Jugendlichen aus aller Welt zusammenzuarbeiten, ist eine ganz besondere Erfahrung. Wir haben gemeinsam an Lösungen für die großen Probleme unserer Zeit gearbeitet und dabei bemerkt, dass wir über Ländergrenzen hinweg am gleichen Strang ziehen. Einmalig war die Möglichkeit, die gemeinsamen Ergebnisse Medien aus aller Welt und politischen Entscheidungsträgern zu präsentieren und damit die gemeinsame Botschaft in die Welt zu tragen.

J8-Gipfel in Heiligendamm

Unsere Forderungen finden politisches Gehör! Beim Jugendgipfel 2007 konnte ich Angela Merkel, Tony Blair und anderen Staats- und Regierungschefs darüber berichten, was unsere Vorschläge im Kampf gegen HIV/Aids und den fortschreitenden Klimawandel sind.
© Regierungonline/Hans-Christian Plambeck

Bewerbt euch jetzt für den J7 Jugendgipfel in Berlin!

Für mich war die Teilnahme am internationalen Jugendgipfel ein Schlüsselerlebnis. Seitdem weiß ich, dass ich etwas bewegen kann und diese Möglichkeit ergreifen will. Wollt auch ihr etwas verändern? Dann bewerbt euch bis 15. März, allein oder als Gruppe, für den J7-Gipfel 2015 in Deutschland. Nutzt die einmalige Gelegenheit, gemeinsam mit jungen Menschen aus den G7-Ländern eure Stimme zu erheben, um die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Alle Informationen zum Gipfel erhaltet ihr auf www.j7summit.org.

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
Wir verarbeiten Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld