Pressemitteilung
UNICEF-YOUTH FESTIVAL: BUNDESWEITES TREFFEN FÜR JUGENDLICHE
Köln / Nürnberg
Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:31 Uhr

ERSTES BUNDESWEITES UNICEF-TREFFEN FÜR JUGENDLICHE

Am nächsten Wochenende (3.- 5. Juni) treffen sich rund 140 engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland zum ersten UNICEF-Youth-Festival in Nürnberg. Die 13- bis 18-Jährigen kommen zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen: Im Workshop diskutieren sie über globale, aktuelle Herausforderungen, wie beispielsweise die Flüchtlingskrise in Europa, und planen Aktionen auf lokaler Ebene. Darüber hinaus erfahren sie mehr über die internationale UNICEF-Arbeit und darüber, wie sie ihre Zukunft aktiv gestalten können.

„Den Herausforderungen der Zukunft können wir nur begegnen, wenn wir schon heute die Jugendlichen mit ihren Meinungen und Ideen zu Wort kommen lassen“, sagt Christian Schneider, Geschäftsführer von UNICEF Deutschland. „Ihr Wille, sich für die Kinderrechte in Deutschland und weltweit einzusetzen, eröffnet neue Perspektiven und ist Ausgangspunkt für Veränderungen.“

Beim Youth Festival planen die Jugendlichen in verschiedenen Workshops gemeinsam konkrete Aktionen, die sie in ihren Städten und Gemeinden aktiv umsetzen können. Im Mittelpunkt stehen Ideen, die im Rahmen der neuen UNICEF-Kampagne für Kinder im Krieg und auf der Flucht umgesetzt werden können. Die Jugendlichen lernen in den Workshops auch internationale UNICEF-Projekte kennen. Deutsche UNICEF-Mitarbeiter berichten über ihre Erfahrungen in Gambia, Kambodscha, den Philippinen und der konkreten UNICEF-Arbeit vor Ort.

Jugendliche springen

© UNICEF/DT2016-45329/Marcel Wogram

Ein Höhepunkt des Festivals wird die gemeinsame Aktion der Jugendlichen mit Street-Art-Künstlern am Samstagabend sein. Am Nürnberger Kornmarkt ‒ in unmittelbarer Nähe zur Straße der Menschenrechte ‒ werden die Teilnehmer des Festivals gemeinsam auf die Rechte von Kindern im Krieg und auf der Flucht aufmerksam machen, indem sie Wandelemente zu diesem Thema gestalten. Zudem werden sie im Rahmen der #makeyourwishunicef-Aktion Wünsche für Flüchtlingskinder präsentieren.

Alle Teilnehmer des UNICEF-Youth Festivals verbindet ihr Engagement für UNICEF: Es reicht von der Beteiligung an einzelnen Aktionen bis hin zu kontinuierlichen Aktivitäten in einem der bundesweiten JuniorTeams. JuniorTeams setzen sich in ihrer jeweiligen Stadt für Kinderrechte ein. Das Youth Festival ist Teil des neuen Kinder- und Jugendkonzepts von UNICEF Deutschland.

Die neuen UNICEF-Angebote für Jugendliche finden Sie unter folgendem Link: www.unicef.de/youth

Mit ihren Aktionen sind die Jugendlichen auch bei Facebook unter UNICEF Youth Deutschland  und Instagram zu finden.

Wir laden Medienvertreter herzlich dazu ein, bei der Street-Art-Aktion am Samstag, den 4. Juni 2016, um 17:00 Uhr auf dem Nürnberger Kornmarkt mit dabei zu sein. Bei schlechtem Wetter findet die Aktion in der Nürnberger Jugendherberge (Burg 2, 90403 Nürnberg) statt.

Gerne stellen wir Ihnen auch Fotos vom UNICEF-Youth Festival in Nürnberg zur Verfügung.

Bei organisatorischen Fragen rund um das UNICEF-Youth Festival wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin vor Ort: Maria-Larissa Stoy, Teamleitung Junges Engagement, 0175/2650073, Email: Maria-Larissa.Stoy@unicef.de

 

Katharina Kesper

KATHARINA KESPER

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0221-93650-237
E-Mail: presse(at)unicef.de