UNICEF HILFT KINDERN IN VENEZUELA

Ein Mädchen spielt in einem UNICEF-Zelt Xylophon.

Aufmerksam lauscht Valery (4 Jahre) aus Venezuela, wie unterschiedlich die bunten Stäbe auf dem Xylophon klingen. Mit ihrer Familie ist sie auf dem Weg nach Ecuador – denn das Leben in ihrem Heimatland Venezuela war unbezahlbar und zu chaotisch geworden. In einer UNICEF-Spielzone kann sich das Mädchen auf das konzentrieren, was ihr Spaß macht: Zum Beispiel Musik machen und mit anderen Kindern spielen.

Venezuela steckt in einer langanhaltenden schweren Krise. Durch eine starke Inflation können unzählige Menschen ihre Familien nicht mehr versorgen. Mehre Millionen haben das Land verlassen und sind in eines der Länder ringsum geflüchtet. Aber auch dort ist das Leben für die Kinder gefährlich: Viele werden diskriminiert und erleben Gewalt. UNICEF kümmert sich darum, dass die Kinder aus Venezuela geschützt sind. Und dass sie Trinkwasser, Lebensmittel und medizinische Versorgung erhalten.

UNICEF-PROJEKTE VENEZUELA

NEWS AUS VENEZUELA

Die 19 besten Nachrichten des ersten Halbjahrs 2019 | UNICEF
Die 19 besten Nachrichten des ersten Halbjahrs 2019

29. Juli 2019 via UNICEF-Blog

Krise in Venezuela
Krise in Venezuela

5. April 2019 via UNICEF-Presse

25. Februar 2019 via UNICEF-Blog