Medizinsche Hilfe: UNICEF-Mitarbeiterin untersucht Jungen

Sie können so viel bewirken: Spenden Sie für medizinische Hilfe für Kinder.

Medizinische Hilfe für Kinder

Nach dem Taifun Haiyan leistet eine UNICEF-Mitarbeiterin medizinische Hilfe und untersucht ein Kleinkind auf Zeichen von Mangelernährung. Noch immer sterben täglich 16.000 Kinder, bevor sie ihren fünften Geburtstag erreichen – fast immer an Krankheiten, die vermeidbar oder gut behandelbar sind: Durchfallerkrankungen, Lungenentzündungen oder Malaria. Mangelernährung macht die Kinder noch anfälliger für Infektionen.

UNICEF bringt medizinische Hilfe in jeden Winkel der Erde und hilft, die Gesundheitsversorgung in armen Ländern zu verbessern. Auch unter schwierigsten Bedingungen nach Katastrophen und in Kriegsgebieten versorgt das Kinderhilfswerk Mädchen und Jungen mit dem Nötigsten: UNICEF stattet Krankenhäuser und Gesundheitsstationen aus, liefert Impfstoffe und Medikamente und schult das medizinische Personal.

UNICEF-Hilfsprojekte Medizinische Hilfe

Somalia: Hungersnot verhindern – jetzt spenden
Hunger in Somalia: Kinder in Somalia sterben, weil sie nicht genug zu essen haben. Helfen Sie mit, die Mädchen und Jungen vor Hunger und Mangelernährung zu bewahren!
Südsudan: Kinder wirksam vor Cholera schützen
In Südsudan ist die Durchfallerkrankung Cholera in diesem Sommer eine tödliche Gefahr. Helfen Sie mit, Kinder vor Cholera zu schützen.
Vietnam: Eine Chance für Kinder mit Behinderung
Unterstützen Sie die Arbeit von UNICEF in Ländern, in denen Kinder mit Behinderungen keinerlei Förderung erhalten. Gemeinsam können wir viel erreichen.
Krise in Afghanistan – jetzt spenden
Humanitäre Krise: Hunger und Gewalt bringen die Kinder in Gefahr. UNICEF ist weiter vor Ort.
Corona-Impfstoffe für die ärmsten Länder
UNICEF setzt jetzt alles daran, dass die Corona-Impfstoffe auch Menschen in den ärmsten Ländern erreichen. Helfen Sie mit bei der größten Impfaktion aller Zeiten.
Hungerkrise in Afrika
Die Ernährungssituation etwa am Horn von Afrika ist verheerend. Es droht eine Hungersnot.

Lesetipps zum Thema Medizinische Hilfe

Blog
Konflikt in der Ukraine – 8 Jahre zwischen Krieg und Frieden
Seit dem 24. Februar herrscht Krieg in der Ukraine. Immer wieder bringen Angriffe Kinder in Lebensgefahr. Wie sah das Leben für die Kinder in den letzten acht Jahren aus? Ein chronologischer Rückblick.

Blog
12 Fakten zur Kindheit in Syrien: Aufwachsen zwischen Bürgerkrieg, Armut und Hunger
Im Bürgerkriegsland Syrien sind Kinder und ihre Familien ständig in Gefahr – es gibt nur wenige Orte auf dieser Welt, wo Kinder so häufig und andauernd um ihr Leben fürchten müssen. Wie leben und überleben die Kinder in Syrien? Wie bewältigen sie den Alltag inmitten andauernder Gewalt und Zerstörung? Und wie bewahren sie die Hoffnung auf eine bessere Zukunft?

Blog
Alle Fragen und Antworten zum Thema Polio
In den letzten Monaten wurde in den Medien immer wieder von neuen Polio-Fällen berichtet – und das in Ländern, die eigentlich seit Jahrzehnten als poliofrei gelten. Kommt die gefürchtete Kinderlähmung zurück? Wir zeigen die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Polio.

So können Sie auch helfen

Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.