Die UNICEF JuniorTeamer vor dem Dom in Köln.

Werde UNICEF-JuniorTeamer*in!

Mach dich gemeinsam mit einem JuniorTeam stark für Kinderrechte

Die aktuelle Bewerbungsphase ist vorbei. Sobald die Bewerbung für den Jahrgang 2023/2024 startet, informieren wir dich hier und auf Instagram.

Sei ein Held für Kinder weltweit! In der UNICEF-JuniorTeamer*in-Ausbildung erfährst du, wie du mit deinen Fähigkeiten Kindern weltweit helfen kannst. Vielleicht kannst du besonders gut schreiben, Menschen überzeugen oder sprühst vor kreativen Ideen. Vielleicht musst du deine Fähigkeiten auch erst noch entdecken. Auch du kannst ein*e Held*in sein – in den UNICEF-JuniorTeamer*in-Workshops lernst du, deine Talente hilfreich einzusetzen.

Darum geht's

An den vier Workshop-Wochenenden der JuniorTeamer*in-Ausbildung lernst du jede Menge über die Kinderrechte, Beteiligung und Projektmanagement – und über dich selbst! Das sind einige der Inhalte:

  • Die wichtigsten Kinderrechte.
  • Situationen und Länder, in denen Kinderrechte missachtet werden und was du dagegen tun kannst.
  • Kreative Möglichkeiten, wie du dich mit UNICEF für die Kinderrechte hier in Deutschland weltweit einsetzen kannst.
  • Wissen und Unterstützung darin, wie ihr euch als JuniorTeam für eure Anliegen und Themen stark machen und euch lokal beteiligen könnt.
  • Lernen, andere zu begeistern und zum Mitmachen zu motivieren.
  • Methoden, ein Team aufzubauen und zu leiten.
  • Lernen und üben, realistische Projektpläne zu entwickeln.
Als UNICEF-JuniorTeamer*in koordinierst du eine Gruppe von Jugendlichen.

Bild 1 von 4 | Als JuniorTeamer*in koordinierst du schon während der Ausbildung eine Gruppe von Jugendlichen, die mit dir für UNICEF und die Kinderrechte aktiv sein wollen.

© UNICEF/DT2013-21476/Hyou Vielz
Während der Ausbildung lernst du eine Menge über UNICEF.

Bild 2 von 4 | Gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen lernst du eine Menge über UNICEF – und darüber, wie du andere für die Kinderrechte begeisterst und eine Gruppe zusammenhältst.

© UNICEF/DT2013-21479/Hyou Vielz
JuniorBotschafter*innen bei Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bild 3 von 4 | „Ich hab immer Rechte“: Stolz tragen engagierte Kinder und Jugendliche dieses Motto bei ihrem Besuch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es stimmt: Alle Kinder haben Rechte – so wie du.

© UNICEF/DT2012-21481/Julia Zimmermann
UNICEF Jugendtreffen 2014

Bild 4 von 4 | Unsere UNICEF-JuniorTeamer*innen feiern den 25. Geburtstag der Kinderrechtskonvention. Du möchtest dich auch für die Kinderrechte einsetzen? Dann bewirb dich als UNICEF-JuniorTeamer*in!

© UNICEF/DT2014-17528/Dirk Gebhardt

Entschlossen?

Du bist entschlossen, UNICEF-JuniorTeamer*in zu werden? Dann bewirb dich für die Ausbildung, wenn du: 

  • zwischen 15 und 17 Jahre alt bist
  • Spaß daran hast, Aktionen und Projekte selbständig durchzuführen
  • andere motivieren willst, sich auch für Kinder weltweit einzusetzen
  • gerne neue Leute kennenlernst und deine Fähigkeiten für die Kinderrechte einbringen möchtest

Termine 2022/2023 – ab September geht's los!

Termine der UNICEF-JuniorTeamer*in-Ausbildung:

  • Modul I: 30.09.-01.10.2022
  • Modul II: 04.-05.11.2022
  • Modul III: 26.-28.01.2023 oder 09.-11.03.2023
  • Modul IV: 19.-20.05.2023

Und das alles kostet dich nichts, denn UNICEF übernimmt die Kosten für die Ausbildung inkl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung. Deine Eltern/Erziehungsberechtigten müssen deiner Bewerbung zustimmen.

Bis 25. Juli 2022 bewerben!

Werde UNICEF-JuniorTeamer*in! Auf deine Fragen und deine Anmeldung freut sich:

Sofia Baltazar
Junges Engagement
Deutsches Komitee für UNICEF
Höninger Weg 104, 50969 Köln

Tel.: 0221/93650-249
E-Mail: sofia.baltazar(at)unicef.de