Neuer Inhalt

SO KÖNNEN WIR ZUSAMMENARBEITEN

UNICEF bietet Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, unterschiedliche Kooperationsmodelle an. Sie möchten sich engagieren? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Hier unsere Vorschläge für eine Zusammenarbeit:

  • Strategische Partnerschaft

    Unternehmen mit Pioniergeist gesucht: Gestalten Sie mit uns neue, wegweisende Lösungen, um die größten Herausforderungen für Kinder weltweit zu bewältigen. 

    Die globalen gesellschaftlichen, politischen und klimatischen Veränderungen haben direkten Einfluss auf das Leben von Kindern und Jugendlichen.  Deshalb braucht es neue Ansätze und Partnerschaften, um eine gute Zukunft und gerechte Chancen zu schaffen – für Kinder und Jugendliche und gemeinsam mit ihnen. 

    Wir suchen deshalb Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen. Unternehmen, die aufgrund ihres Know-hows, ihrer Ressourcen und globalen Reichweite sowie ihres Führungsanspruchs und ihrer gesellschaftlichen Verankerung in der Lage sind, mit UNICEF neue Maßstäbe zu setzen, um die Welt für Kinder besser zu machen. 

    Strategische Partner denken gemeinsam mit UNICEF groß. Durch ihre Weitsicht und ihr Engagement leisten sie einen bedeutenden Beitrag, um auf die Problemstellungen unserer Zeit Antworten zu geben. Sie sorgen dafür, dass UNICEF-Programm eine besonders weitreichende Wirkung haben. 

    Strategische Partner entwickeln in einem Co-Creation-Prozess gemeinsam mit UNICEF neue Lösungen, von denen viele Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebensumständen profitieren. 

    Sie bringen Engagement, Ressourcen, gegenseitigen Wissenstransfer und Pioniergeist in die Partnerschaft ein. 

    Als strategischer Partner von UNICEF haben Sie die Chance, 

    • visionäre Ziele für eine gute Entwicklung von Kindern zu erreichen.
    • in Kooperation mit UNICEF einen außerordentlichen Beitrag zum Erreichen der Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu leisten. 
    • gesellschaftliches Engagement zu zeigen, das sich positiv auf Ihre Unternehmensmarke und -reputation auswirkt – beispielsweise gegenüber Anspruchsgruppen wie Kunden, Geschäftspartnern, Regierungen oder Nichtregierungsorganisationen. 
    • sich positiv gegenüber dem Wettbewerb zu differenzieren
    • Teil der exklusiven Partnergemeinschaft einer UN-Organisation zu werden, mit entsprechendem Zugang zu Plattformen und Networking-Möglichkeiten. 

    Ist Ihr Unternehmen bereit, ein strategischer Partner von UNICEF zu werden? Sind Sie bereit, die größten Herausforderungen für Kinder anzugehen und neue Wege zu beschreiten?

    Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden! Wir bei UNICEF haben jahrzehntelange Erfahrung bei der Umsetzung von Unternehmenspartnerschaften und verfügen über ein Team von Expert*innen, die sich mit den Anforderungen von Unternehmen unterschiedlicher Branchen auskennen. Gerne entwickeln wir für Sie erste Ideenansätze für eine Kooperation als strategischer Unternehmenspartner, die wir gemeinsam diskutieren und weiter vorantreiben können.

    Conradin von Nicolai, New Business Strategische Partnerschaft

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:

    Conradin von Nicolai

    Conradin.von.Nicolai@unicef.de oder

    +49 (0)30 275 807-917

  • Marketingkooperation (CRM)

    Ihr Unternehmen will sich engagieren und viel bewirken? Sie möchten Kindern weltweit Perspektiven eröffnen? Im Rahmen einer Marketingkooperation helfen Sie uns, Kindern weltweit eine Kindheit zu geben – etwa durch Bildung, Gesundheitsversorgung oder den Schutz vor Gewalt. 

    Mit einer Marketingkooperation oder einer Cause-Related Marketing-Aktion (CRM) können Sie als Unternehmenspartner von UNICEF ein wirksames Zeichen setzen – und dieses auch sichtbar machen. Ihre Unterstützung ist für Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter und die breite Öffentlichkeit ein positives Signal für Verantwortung, Glaubwürdigkeit und Vertrauen. 

    Wie funktioniert die Kooperation?

    In der Regel wird im Rahmen einer Marketingkooperation ein bestimmtes Produkt zugunsten von UNICEF verkauft: Ihr Unternehmen unterstützt so mit einem Anteil des Verkaufspreises die weltweite UNICEF-Arbeit für Kinder. Das UNICEF-Logo sowie die Bekanntheit und Beliebtheit der Marke UNICEF unterstützen Sie dabei, die gemeinsame Kampagne bestmöglich zu bewerben. 

    Diese Form der Marketingkooperation mit UNICEF ist in der Regel großen, international agierenden Partnern vorbehalten und mit einer breiten begleitenden Kommunikation verbunden. 

    Im Rahmen der vertraglichen Gestaltung unserer Partnerschaft beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der UNICEF-Programme und Regionen, die Sie unterstützen können. Dabei legen wir hohen Wert auf die Passung zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Branche und Ihrer unternehmerischen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsziele. Sie entscheiden selbst, für welches Thema, welche Region oder welches Land Sie sich engagieren möchten. 

    Profitieren Sie von unserer Erfahrung – und lassen Sie Kinder an Ihrem Erfolg als Unternehmen teilhaben! 

    Es gibt viele Wege, sich mit UNICEF für Kinder einzusetzen – lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welcher am besten zu Ihnen passt.

    Grit Nebendahl, New Business Marketingkooperation & Unterstützer

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:

    Grit Nebendahl

    Grit.Nebendahl@unicef.de oder

    +49 (0)221 93 650-537

  • Unterstützer

    Verantwortung zu übernehmen ist für Ihr Unternehmen selbstverständlich? Sie wollen als kleines, mittelständisches oder gerade erst gegründetes Unternehmen einen Beitrag leisten und Kindern weltweit Perspektiven schenken? Dann werden Sie „UNICEF-Unterstützer“! 

    Schon ab einer monatlichen Spende von 500 € können Sie einfach und wirksam helfen. 

    Durch ein weltweites Netzwerk aus starken Partnern und vielen engagierten Menschen, die UNICEF unterstützen, können wir Mädchen und Jungen weltweit wirksam helfen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie Kinder an Ihrem Erfolg als Unternehmen teilhaben. Ihr Engagement wird zudem von Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern honoriert und zahlt sich langfristig aus – für Sie und für Kinder! 

    Ab einer Spendenhöhe von 500 € monatlich übernehmen Unternehmen als „UNICEF-Unterstützer“ Verantwortung und sind für ein Jahr verlässliche Partner. 

    Ihre Spende können Sie selbstverständlich steuerlich geltend machen, die Zuwendungsbescheinigung erhalten Sie zu Beginn des folgenden Jahres. Nach Ablauf eines Jahres können Sie Ihr Engagement jederzeit wieder beenden.

    Wir informieren Sie gerne über die Vorteile für „UNICEF-Unterstützer“. 

    Grit Nebendahl, New Business Marketingkooperation & Unterstützer

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:

    Grit Nebendahl

    Grit.Nebendahl@unicef.de oder

    +49 (0)221 93 650-537

  • Spenden statt schenken

    Zeigen Sie als Unternehmen gesellschaftliches Engagement! Besondere Anlässe bieten dafür eine ideale Gelegenheit. Ob bei Firmengründungen, Jubiläen oder speziell an Feiertagen wie Weihnachten – das schönste Geschenk ist das Lächeln eines Kindes. 

    Eine sinnvolle und nachhaltige Alternative zu teuren Weihnachtsgeschenken etwa ist eine Spende, die Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft gibt. Die UNICEF-Aktion „Spenden statt schenken“ ermöglicht Ihnen genau das. 

    Spenden Sie einfach den Betrag, den Sie sonst für Weihnachtsgeschenke ausgeben würden, an UNICEF und helfen Sie Kindern weltweit. Als Dank für Ihr Engagement erhalten Sie von uns attraktive Aktionsmaterialien wie Aufkleber, Einlegeblätter, Webbanner oder Ihr individuelles Social Media Paket. So können Sie Ihr gesellschaftliches Engagement gegenüber Kunden und Geschäftspartnern zeigen.

    Ihre Vorteile von „Spenden statt schenken“:

    • Ihre Spende unterstützt einen sinnvollen und nachhaltigen Zweck: die weltweite Hilfe für Kinder in Not. 
    • Sie sparen die Zeit für Geschenkauswahl, Verpackung und Versand.
    • Ihr Engagement macht einen positiven Eindruck bei Kunden und Geschäftspartnern.
    • Ihr Engagement ist steuermindernd durch die UNICEF-Spendenbescheinigung.

    Mehr Informationen zu „Spenden statt schenken“ finden Sie hier.

    Mirjam Günther, Key Account Management & Anlassbezogene Unternehmensspende

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:

    Mirjam Günther

    Mirjam.Guenther@unicef.de oder

    +49 (0)221 93 650-377

SO KÖNNEN WIR UNSERE PARTNERSCHAFT GESTALTEN

  • Mitarbeiterengagement

    Binden Sie Ihre Mitarbeiter sinnvoll in ihr unternehmerisches Engagement ein.

    Ihr Unternehmen ruft die Belegschaft dazu auf, sich an Aktionen zugunsten von UNICEF zu beteiligen oder direkt die weltweite UNICEF-Arbeit zu unterstützen. Dies kann als direkter Spendenaufruf geschehen, zum Beispiel bei humanitären Katastrophen oder im Rahmen einer Weihnachtsaktion. Möglich sind auch Mitarbeiterläufe, ehrenamtliches Engagement der Mitarbeitenden in einer lokalen UNICEF-Arbeitsgruppe oder die Sammlung von Kundenspenden durch Ihr Team.

    Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren, UNICEF als Unternehmen zu unterstützen? Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne persönlich.

  • Kundenaktion

    Gewinnen Sie Ihre Kund*innen zur Unterstützung von Kindern. 

    Sie unterstützen die weltweite Arbeit für Kinder, indem Ihr Unternehmen Kundinnen und Kunden zu Spenden zugunsten von UNICEF aufruft. Dies kann etwa per Brief oder E-Mailing geschehen oder direkt am Point-of-Sale – online wie offline. Bei der Einbindung sind unterschiedliche Mechanismen und Aktionen denkbar: Kund*innen können beispielsweise beim Einkauf am Point-of-Sale ihren Einkaufsbetrag an der Kasse aufrunden, an Rabattaktionen teilnehmen oder durch eine Marketingaktion zugunsten von UNICEF neu gewonnen werden.

    Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren, UNICEF als Unternehmen zu unterstützen? Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne persönlich.

  • Nothilfepartnerschaft

    Helfen Sie als Nothilfepartner dort, wo es am nötigsten ist.

    In Notsituationen zählt jede Minute. Pro Jahr leistet UNICEF in rund 300 Einsätzen schnelle Unterstützung für Kinder und ihre Familien. - UNICEF hilft überall dort auf der Welt, wo Kinder unter Kriegen leiden oder auf der Flucht sind, wo Hunger herrscht, Krankheiten ausbrechen oder Naturkatastrophen ganze Regionen verwüsten. 

    Schnelle Nothilfe zu leisten ist jedoch nur möglich, wenn wir auf sofort verfügbare finanzielle Unterstützung zählen können. Als Nothilfepartner erklärt sich Ihr Unternehmen bereit, im Katastrophen- oder Krisenfall den humanitären Hilfseinsatz von UNICEF zu unterstützen. Jeder Euro hilft, Kinder und ihre Familien mit dem Nötigsten zu versorgen und Leben zu retten.

    Sprechen Sie uns an und erfahren Sie, wie Sie sich als Nothilfe-Partner engagieren können.

    Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren, UNICEF als Unternehmen zu unterstützen? Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne persönlich.

  • Grußkarten

    Verschicken Sie Grüße an Ihre Stakeholder und tun Sie dabei Gutes. 

    Mit dem Versand von UNICEF Grußkarten können Sie sich bei Ihren Kund*innen, den Mitarbeitenden sowie Geschäftspartnern bedanken und Ihr Engagement zeigen – denn mit dem Kauf der Karten unterstützen Sie die weltweite UNICEF-Arbeit für Kinder.

    Weihnachtskarten als bedruckbare Einzelkarten mit und ohne Eindruckservice erhalten Sie ab sofort bei unserem Partner CARD Verlag

    Und wenn die Grüße digital sein sollen, versenden Sie mit UNICEF einfach eine eCard.

    Bei UNICEF finden Sie noch vieles mehr: Karten für Geburtstage, Ostern, Danksagungen, Einladungen, Feste, Anteilnahme. Tolle UNICEF-Kalender sowie einige Geschenkartikel erhalten Sie ebenfalls in unserem UNICEF-Shop.

    Meike Bense, Handelspartnerschaften Grußkarten

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:

    Meike Bense

    Meike.Bense@unicef.de oder

    +49 (0)221 93650-378