NEXT GENERATION: NEUE UNICEF-JUNIORTEAMER AUSGEBILDET
Montag, 22. Dezember 2014, 09:35 Uhr
von Jennifer Kleeb | 0 Kommentare

Was hatten 20 engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland Anfang Dezember an Nikolaus in einer Kölner Jugendherberge zu feiern? Ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zu UNICEF-JuniorTeamern! Ein Jahr voller neuer Freundschaften, kreativer Ideen und toller Aktionen für UNICEF und die Kinderrechte liegt hinter ihnen.

UNICEF-JuniorTeamer

20 Jugendliche aus ganz Deutschland feiern am ersten Dezemberwochenende den erfolgreichen Abschluss ihrer JuniorTeamer-Ausbildung.
© UNICEF DT/2014/Jennifer Kleeb

Aktionsreiches Jahr

Seit ihrem ersten Treffen im März ist einiges passiert. Nach dem Einführungsworkshop mit Input zu UNICEF und den Kinderrechten setzten viele der 15- bis 17-Jährigen ihre ersten Aktionsideen direkt in die Tat um: von Infoständen und Ausstellungen, über Kinderrechte-Stunden in Grundschulen bis hin zu Foto-Aktionen gegen Kinderarbeit.

Theoretisches Handwerkszeug und eigene Praxisprojekte im Fokus

Aktionsideen entwickeln und umsetzen und sich mit den anderen über die eigenen Praxisprojekte und Erfahrungen vor Ort austauschen – das stand während der gesamten Ausbildung zu UNICEF-JuniorTeamern im Mittelpunkt. Aber auch theoretisches Handwerkszeug wie Grundlagen der Team-Entwicklung und Partizipation oder Medien- und Öffentlichkeitsarbeit kam nicht zu kurz.

Und wie geht’s jetzt weiter?

Beim Abschlussworkshop Anfang Dezember lautete ein Wunsch unserer neu ausgebildeten JuniorTeamer: „Wir wollen uns nicht auseinanderleben!“ Das wollen wir auch nicht und sind uns sicher, dass wir im kommenden Jahr viel von Euch und Euren Aktionen hören werden. Wir sind stolz, so tolle, motivierte, kreative Jugendliche zu UNICEF-JuniorTeamern ausgebildet zu haben. Danke für Euren Enthusiasmus und Euer Engagement – macht weiter so!

Einige der JuniorTeamer sind schon mit einem ganzen UNICEF-JuniorTeam in ihrer Stadt für die Kinderrechte aktiv. Andere suchen noch Verstärkung, um ihre kreativen Ideen gemeinsam mit anderen engagierten Kindern und Jugendlichen in die Tat umzusetzen.

Interessierte können sich unter youth‎@‎unicef.de melden und über Mitmachmöglichkeiten in ihrer Umgebung informieren. Weitere Infos für Kinder und Jugendliche gibt es unter Engagement macht Spaß!

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
Wir verarbeiten Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld