Palästina spenden: Die Zivilbevölkerung leidet unter Angriffen im Gazastreifen & Westjordanland, so wie dieser verletzte Junge.

Sie können so viel bewirken: Helfen Sie Kindern in Palästina mit Ihrer Spende.

UNICEF hilft Kindern in Palästina

Die Gewalt zwischen Israel und Palästinensern bedroht das Leben und die Zukunft von Kindern auf beiden Seiten des Nahostkonflikts. Bei einem Luftangriff auf eine Schule in Gaza wurde Mohammed schwer verletzt. "Wir können nirgendwohin, es gibt keinen sicheren Ort", erzählt der Vater des Jungen in Palästina. Zuerst wurde das Haus der Familie getroffen, dann die Schule, in die sie sich geflüchtet hatten. Seitdem leidet der Dreijährige unter Alpträumen und kann kaum noch schlafen. UNICEF leistet Nothilfe und hilft, vom Konflikt betroffene Kinder zu betreuen.

Die Zivilbevölkerung und unter ihnen vor allem die Kinder leiden am stärksten unter dem Kreislauf der Gewalt – obwohl sie nichts für ihre Situation können. Häuser im Gazastreifen und Westjordanland liegen in Schutt und Asche, Schulen und Krankenhäuser sind zerstört, die Wasserversorgung vielerorts zusammengebrochen. UNICEF hilft den besonders verletzlichen Kindern in Palästina und ruft beide Seiten dringend dazu auf, Kinder vor Gewalt zu schützen.

UNICEF-Hilfsprojekte in Palästina

Nahostkonflikt: Kinder schützen und versorgen
Sie haben zu wenig sauberes Trinkwasser und wohnen in zerbombten Wohnvierteln: Kinder sind die Leidtragenden der Gewalt in Israel und im Gazastreifen.

Ihre Spende für UNICEF-Projekte in Palästina

Ihre Spende für UNICEF kommt an und hilft den Kindern direkt vor Ort. Sie legen dabei individuell fest, ob Sie als UNICEF-Pate mit einem monatlichen Geldbetrag helfen möchten oder ob Sie uns eine einmalige Spende zukommen lassen.

Genauso bestimmen Sie persönlich auch den Spendenzweck. Für jedes von uns unterstützte Projekt haben wir jeweils ein eigenes Spendenkonto eingerichtet. Wenn Ihnen ein ganz bestimmtes UNICEF-Projekt besonders am Herzen liegt, können Sie dieses mit Ihrer zweckgebundenen Spende ganz gezielt unterstützen. Sie können aber auch ganz einfach uns die Entscheidung überlassen, wie und in welchem Land wir Ihre Spende einsetzen. Dank einer solchen zweckungebundenen Spende bringen wir unsere Hilfe dann genau dorthin, wo die Kinder sie aktuell am dringendsten brauchen.

Übrigens: Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen. Bei einem Jahresspendenbetrag von mindestens 25 Euro bekommen Sie von uns im Februar des Folgejahres automatisch eine Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen zum Einsatz Ihrer Spende.

Kinder im Krieg schützen
Mit seiner langjährigen Nothilfe-Erfahrung kann UNICEF Kindern im Krieg und auf der Flucht schnell und wirksam helfen.

Lesetipps zu Palästina

News
UNICEF fordert humanitären Zugang, um Katastrophe für Kinder im Gazastreifen abzuwenden
Statement von UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore vom 18. Mai 2021 zur Situation der Kinder im Gazastreifen

News
Nahostkonflikt: Die Gewalt gegen Kinder muss aufhören
Statement von Matthias Schmale, UNRWA-Direktor im Gazastreifen und Lucia Elmi, UNICEF-Sonderbeauftragte in Palästina vom 11. Mai und von UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore vom 16. Mai.

Blog
Die 19 besten Nachrichten des ersten Halbjahrs 2019
Welthunger, Naturkatastrophen, Krieg – schlechte Nachrichten begegnen uns rund um die Uhr und lassen den Gedanken zurück, in was für einer Welt wir eigentlich leben. Dabei gibt es auch so viel Positives zu berichten, von dem man einfach nur zu wenig mitbekommt. UNICEF hat jetzt für Sie gute Nachrichten!

So können Sie auch helfen

Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.