Neuer Inhalt

PARTY FÜR KIDS & CO AM 18.9.21 IN KÖNIGSTADT-PANKOW

Wir feiern 75 Jahre UNICEF und schauen in die Zukunft

UNICEF wird 75 Jahre alt: Dieses Jubiläum bietet uns den Anlass, Erfolge zu feiern, aber vor allem auch die aktuellen Mammutaufgaben und Fragen an die "Generation Zukunft" in den Blick zu nehmen- #GenZukunft !

Hierzu richtet UNICEF Berlin eine Party für KIDS & Co. am 18. September von 14 bis 20 Uhr im Jugendkulturzentrum Königstadt aus. Das Programm ist ein bunter Mix aus Spielen, Workshops, Theater, Raptanz, Filmen, einer Modenschau und einer UNICEF-Fotoausstellung unter Beteiligung folgender Künstler*innen: ICH & HERR MEYER, Patricia Thoma, Lesetheater Wolkenzauber, Herr Wolke, Heartbeat Edutainment, TEAM klartext und das Berliner KLAPPE AUF!-Team vom KIJUFI.

DER EINTRITT IST FREI! 


FREUT EUCH MIT UNS AUF DIESES BUNTE PROGRAMM:

Bühnenprogramm 

im EG (Einlass ab 13:30)

14:00 -14:15 Uhr     Grussworte  
14:15 - 15:00 Uhr    Herr Wolke (ab 4 J.)
15:10 - 15:40 Uhr    Upcycling Modenschau Patricia Thoma  (ab 4 J.)
15:50 - 16:20 Uhr    kijufi mit dem Berliner Klappe Auf!-Team  (ab 6. J.)
16:30 - 17:00 Uhr    TEAM klartext  (ab 10 J.)
17:10 - 17:40 Uhr    Heartbeat Edutainment  (ab 10 J.)
17:50 - 18:20 Uhr    UNICEF-Talk Klima-Migration-Armut (ab 12 J.)
18:30 - 20:00 Uhr    ICH & HERR MEYER & Friends (ab 4 J.)

Workshops 

im 1.OG

Reservier Dir jetzt gleich Deinen Platz per E-Mail an  info@berlin.unicef.de

Raum I

14-15 Uhr Lesetheater Wolkenzauber: Animative Lesung mit Zauberei! (ab 4 J.)
15-16 Uhr Herr Färberich: Wie entsteht ein Bilderbuch? (ab 4 J.)
16:30 -17:30 Uhr UNICEF-Workshop: Was ist Glück? (ab 8 J.)

Raum II
15-17 Uhr Heartbeat Edutainment (ab 10 J.)  

Rundherum

auf der Terrasse und im Hof

  • UNICEF-Infos und Spiele zum Thema Kinderrechte (ab 4 J.)
  • UNICEF-Kinderrechte-Rallye (ab 7 J.)
  • UNICEF-Super-Challenge (ab 6 J.)
  • UNICEF-Fotoausstellung 

Flyer zum Download

Flyer zum Download

➡️ HIER GLEICH ANMELDEN:

Um einen schnellen, coronakonformen Einlass zu ermöglichen (geimpft/genesen/getestet und mit Maske), bitten wir um Anmeldung mit Vor- und Nachnamen sowie einer E-Mail-Kontaktadresse an info@berlin.unicef.de.


💙💙💙 Wir stellen vor: Unsere FRIENDS,  SPONSORS & DONORS 💙💙💙

Ohne unsere wundervollen FRIENDS, SPONSORS & DONORS wäre diese Party nicht dasselbe: Wir freuen uns RIESIG, Euch diese präsentieren zu können.

LESETHEATER WOLKENZAUBER  

14 Uhr, Raum I, ab 4 J.

Rolf Barth, alias Herr Schreiberling mit seinem Lesetheater Wolkenzauber liest aus seinem Buch: „Ein Fall fürs Alphabet“, zaubert und bezieht die Kinder und ihre Erwachsenen aktiv in sein Programm ein

Am Ende der Lesung bekommen alle eine Prise magisches Traum-Zauber-Salz zum mit nach Hause nehmen für behütete Träume. 

‼️🔜 Bitte meldet Euch rechtzeitig per E-Mail an: info@berlin.unicef.de 🔚‼️

Herr Schreiberling und sein Lesetheater © Traumsalon edition

Herr Schreiberling hat am 18.09. ein interaktives Leseprogramm für Euch alle vorbereitet - lasst euch dieses nicht entgehen!
© Traumsalon edition

HERR WOLKE

14:15 Uhr, Bühne, ab 4 J.

Herr Wolkedie renommierte Kinderbuchfigur aus Himmelsburg erzählt, zaubert und bereitet seinem Publikum livehaftiges, schräges und humorvolles Vergnügen.  

Ansonsten lebt und agiert Herr Wolke in seinen mehr als fünfzehn Büchern, in denen er Kinder dabei unterstützt, Lösungen für ihre Probleme zu finden u.a. Trauer, Trennung, Internet-Sucht, Angst vorm Einschlafen …

Die Kinderbuchfigur Herr Wolke © Traumsalon Edition

Bei Problemen immer an eurer Seite und auch am 18.09. im Kulturzentrum Königstadt dabei  - Herr Wolke!
© Traumsalon edition

MALEN MIT HERRN FÄRBERICH

15 Uhr, Raum I, ab 4. J.

Dirk Trageser,alias Herr Färberich demonstriert anhand eines aktuellen Bilderbuchs wie Illustrationen für ein Bilderbuch entstehen: Von ersten Charakterzeichnungen bis zur fertigen Geschichte. 

Am Ende des Workshops nimmt er gerne spontane Malaufträge der Kinder entgegen.

‼️🔜 Bitte meldet Euch rechtzeitig per E-Mail an: info@berlin.unicef.de 🔚‼️

Dirk Trageser alias Herr Färberich © Traumsalon edition

Malt eure liebsten Kinderbuchfiguren gemeinsam mit Herrn Färberich am 18.09.!
© Dirk Trageser

PATRICIA THOMA: PIMP DEN MÜLL UND FÜHR IHN VOR! UPCYCLING-MODENSCHAU 

15:10 Uhr, Bühne, ab 4 J.

Bei dem Upcycling Modeworkshop sammeln die Schüler*innen Recyclingmaterialien wie Plastiktüten, Plastikflaschen, Tetrapacks, Zeitschriften, Zeitungen und Verpackungen. Anschließend entwerfen sie gemeinsam mit der Künstlerin Patricia Thoma einfache Kostüme aus den Materialien und entwickeln eine Choreografie für die Modenschau.

Kleidung aus Zeitungspapier © Patricia Thoma

Wenn Kreativität auf Nachhaltigkeit trifft - wir sind jetzt schon sehr gespannt auf die Upcycling-Show der Künstlerin!
© Patricia Thoma

KIJUFI MIT DEM BERLINER KLAPPE AUF!-TEAM

15:50 Uhr, Bühne, ab 6. J.

Hey! Wir sind die Berliner KLAPPE AUF!-Gruppe! Wir sind elf Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 13 Jahren. Seit den Osterferien treffen wir uns in Präsenz in Berlin oder online. Unser großes Thema ist Mitbestimmung. Dazu haben wir auch einen Spot und einen Kinderrechte-Kurzfilm gedreht. Denn wir finden, auch „Kinder können Verantwortung“ übernehmen. Im Alltag werden Kinder und Jugendliche häufig nicht ernst genommen, daran wollen wir etwas ändern! Unter anderem wollen wir das Wahlalter senken und bei Zukunftsfragen mitentscheiden.

KLAPPE AUF! für Demokratie und Kinderrechte ist eine Initiative des Landesverbands Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. (kijufi). Seit 2013 unterstützen wir Kinder und Jugendliche dabei, eigene Filme zum Thema Kinderrechte zu produzieren und zu veröffentlichen. Mit vielen anderen Organisationen setzen wir uns dafür ein, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern.

Junge Filmemacherinnen © KIJUFI

Freut euch auf die Filmproduktionen der jungen Filmemacher*innen, die sich für mehr Mitbestimmung einsetzen - so auch am 18.09. bei unserem Fest!
© KIJUFI

TEAM ¡KLARTEXT!

16:30 Uhr, Bühne, ab 10. J.

Das Musiktheaterstück handelt von Kinderrechten, wie wichtig sie sind - und wie wenig sie eine Rolle spielen.

„Eine Kinderrechtskonvention ist erstmal nur Papier… Altpapier! Solange ihr euch nicht dafür einsetzt, dass sie umgesetzt wird“, rufen die Jugendlichen von der Bühne dem Publikum zu. Doch nicht nur Verletzungen der UN-Kinderrechtskonvention werden dramaturgisch auf die Bretter gebracht. Die jugendlichen Schauspieler*innen behandeln auch Themen wie Alkohol, Gewalt in den Familien, Zwangsheirat, rücksichtslosen Leistungsdruck oder Geld zum Shoppen statt echter Zuwendung. Und das auf beeindruckende Weise…“ ( aus dem Grünen Magazin “Stachlige Argumente“ )

Die Geschichten der Protagonist*innen basieren auf wahren Erlebnissen von Berliner Schüler*innen.

Auszüge aus dem Musiktheaterstück „Eine ganz normale Klasse“ von Thomas Ahrens, Musik: Robert Neumann, Regie: Claudia Balko und Wendy Kamp

Eine Produktion von TEAM ¡klartext! in Kooperation mir der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf

Es spielen und singen: Anna Hanhardt, Eric Lass, Carla Olbrück, Hannah Pliefke, Henrik Buss, Andrea Rivera, Amelie von Garnier und Patrice von Garnier

TEAM ¡klartext! in "Eine ganz normale Klasse" © Andreas Schmetzstorff

Entschlossen gegen jegliche Gewalt an Kinder und Jugendliche - wir freuen uns auf die jungen Talente am 18.09.!
© Andreas Schmetzstorff

HEARTBEAT EDUTAINMENT

15 Uhr, Raum I, Workshop ab 10 J.

17 Uhr, Bühne, ab 10 J.

Heartbeat Edutainment ist ein ganz besonderer Show Act! Die beiden Gründer Reza und Rico machen nicht nur Musik, sondern laden auch zum MITMACHEN ein! Während unserer Party für KIDS & CO am 18.9. könnt ihr unter Anleitung der beiden eure eigenen Gedanken zum Thema Rassismus und Toleranz als Text in Reimform verfassen, der dann mit Hip-Hop-Beats unterlegt wird. Zudem könnt ihr euren Song auf unserer Bühne live performen. Dabei geht es vor allem darum, wertvolle Botschaften zu vermitteln, die euch wichtig sind und für eine tolerante Gesellschaft stehen.

Heartbeat Edutainment setzt sich auf ihre kreative und begeisternde Weise für Integration, Inklusion und Demokratiebildung ein. Musik verbindet Menschen aus allen Kulturen und das wollen wir an diesem Tag zelebrieren.

In Vorbereitung zu den Bundestagswahlen und den Landesdemokratietagen sollen zudem ,,Junge Stimmen laut und sichtbar“ gemacht werden. Heartbeat und Street Univercity wurden unter den Top 100 Initiativen Deutschlands ausgewählt, um das Projekt Hip Hop Jugendparlament ins Leben zu rufen. Ziel ist es, dass digital und analog Songs, Poesie, Tanzchoreographien, Kunstwerke etc. sichtbar gemacht werden.


‼️🔜 Bitte meldet Euch rechtzeitig per E-Mail an: info@berlin.unicef.de 🔚‼️

Was bereits in wenigen Stunden gemeinsam entstehen kann, findet Ihr unter der Facebook-Seite von Heartbeat. Werft außerdem einen Blick in das Interview, das wir Anfang des Jahres mit Reza und Rico geführt haben! 

Das Team von Heartbeat Edutainment ist mit seinem Bus unterwegs © Sofia Aidonopoulou/Heartbeat Edutainment

Reza, Rico & Co. bringen wichtige Botschaften und zahllose Kinderaugen in ganz Deutschland zum Leuchten! Seid am 18.09. dabei, um das tolle Duo live zu erleben!
© Sofia Aidonopoulou/Heartbeat Edutainment

UNICEF-TALK KLIMA-MIGRATION-ARMUT  

17:50 Uhr, Bühne, ab 12 J.

Überraschung! Natürlich mit Expert*innen - es wird sehr spannend!

ICH & HERR MEYER

18:30 Uhr, Bühne, ab 4 J.

Welches Berliner Kid kennt sie nicht? ICH & HERR MEYER sind gar nicht mehr aus dem Kinderradio und Kinder-TV wegzudenken. Kürzlich haben sie sogar den Deutschen Kinderlieder Preis 2021 erhalten!

Christoph Clemens (ICH) und Jens Brix (HERR MEYER), die beiden Köpfe hinter dem Bandnamen, sind ein absolutes Live-Erlebnis und mit über 200 Konzerten auf dem Buckel wissen sie ganz genau, was bei Kindern und mithörenden Erwachsenen ankommt. Mit einem Mix aus Modern Pop, Rap, 80er, Reggae und Singer/Songwriter verfügen sie über ein breites musikalisches Repertoire und sorgen für jede Menge Abwechslung bei ihren Auftritten - so auch bei uns: Yippieyeah!

Jens Brix (HERR MEYER) und Christoph Clemens (ICH) © ICH UND HERR MEYER

Unterwegs in ganz Deutschland - und am 18.09. auch für UNICEF! Freut euch auf ICH UND HERR MEYER!
© ICH UND HERR MEYER

💙💙💙 Bringt auch Ihr alle Eure FRIENDS mit 💙💙💙

SPONSORS & DONORS

Wir erhalten großzügige Unterstützung von den folgenden EInrichtungen und Unternehmen:

Jugendkulturzentrum Königstadt, Jugendamt Pankow und Bezirksamt Pankow stellen uns ihre Räumlichkeiten, den Bühnentechniker und ihr Personal zur Verfügung.

ONLINEPRINTERS hat für uns 3000 Flyer, 1000 Postkarten und 300 Poster gedruckt.

IDENA stellt uns vier riesige Kisten bestes Bastelmaterial zur Verfügung.

Die Stabstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersorf fördert die Schulprojekte von Patricia Thoma und TEAM klartext. 

Die BSR hat anlässlich unserer Party eine großzügige Spende für notleidende Kinder getätigt.

AUX DELICES NORMANDS wird unsere hart arbeitende Crew mit Köstlichkeiten bei Kraft und Laune halten.

New Content Item