Komm' ins UNICEF-JuniorTeam!

 

DIE UNICEF-HELDENWOCHE

VOM 20.11. BIS 26.11.2017

Wollt ihr mit uns gemeinsam die Welt verbessern? Dann werdet jetzt zum Held für Kinder – Be a hero! Jeder, der sich für die Rechte von Kindern einsetzt, ist für uns ein Held! Zum 20.11.2017, dem Tag der Kinderrechte, ruft UNICEF wieder Jugendliche in ganz Deutschland eine Woche lang dazu auf, Kinderrechtehelden zu werden.

Setzt euch während der UNICEF-Heldenwoche für die Rechte von Kindern und Jugendlichen ein und helft mit, sie bekannt zu machen.

Seid Helden für Kinder und Jugendliche weltweit! Sucht euch aus unseren Vorschlägen eure Lieblingsaktion aus und setzt sie um – gemeinsam mit Freunden, Mitschülern, Geschwistern oder alleine.

1. NIMM DIR DEIN #LIEBLINGSRECHT!

Unsere JuniorTeamer finden die lieblingsrecht-Aktion super.

© UNICEF/DT2016-42532

Macht die Kinderrechte in eurer Stadt bekannt.

 
Druckt dazu einfach unseren Abreißzettel mit den Kinderrechten aus (oder entwerft einen eigenen mit den Rechten, die euch wichtig sind) und hängt ihn an Orten auf, an denen viele Menschen und vor allem Kinder und Jugendliche vorbeikommen (Ampeln, Haltestellen, schwarze Bretter in Schulen).

 
Macht Fotos von den aufgehängten Kinderrechte-Zetteln und postet sie unter #lieblingsrecht.

2. #MAKEYOURWISHUNICEF

Welche Kinderrechte sind für Kinder auf der Flucht besonders wichtig? Was wünscht ihr Kindern, die ihre Heimat verlassen mussten?

 

So geht's: Gute Wünsche für Flüchtlingskinder sammeln, mit Kreide auf eine Schiefertafel schreiben, Fotos machen und dann mit Hashtag #makeyourwishunicef auf Instagram und Facebook posten.

 

Die Aktion kann man super in der Schule durchführen – am besten holt ihr euch Freunde oder eure Geschwister dazu.

UNICEF-Aktion #makeyourwishunicef.

© UNICEF/Marcel Wogram

3. KEKSE, SMOOTHIES, LECKER!

Heldenwoche: Das JuniorTeam Gießen backt Plätzchen für Kinder.

© UNICEF/DT2014-21484/JuniorTeam Gießen

Ihr backt gerne? Perfekt! Backt so viele Kekse und Plätzchen wie ihr mögt (und könnt) und verteilt sie anschließend an Kinder, die eine Aufmunterung gebrauchen können.

 

Ihr könnt eure Kekse auch in kleine Tüten verpacken und einen Zettel mit einem Kinderrecht dranhängen (z. B. „Jedes Kind hat Rechte, wie das Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht“).

 

Oder liebt ihr es Smoothies zu machen? Jedes Kind hat ein Recht auf gesunde Ernährung. Los geht's – besorgt euch Heidelbeeren und kreiert euren eigenen blauen UNICEF-Smoothie.

 

Macht ein Foto davon und postet es unter #unicefyouth.

4. EURE IDEEN, EURE KREATIVITÄT – EUER TALENT!

Ihr wolltet euch schon immer einmal als Poetry Slammer ausprobieren? Wir geben euch eine „virtuelle Bühne“.

 
Oder steckt in euch der geborene Songwriter? Dann macht’s wie Lea Sofia und schreibt euren Kinderrechte-Song.

 

Ihr seid eher der Film-Typ? Super! Es kann nicht genug Filme über die Kinderrechte geben. Eben mal schnell mit dem Smartphone gedreht oder ausführlich vorbereitet – alles ist möglich.

 

Ihr zeichnet, dichtet, rappt oder tanzt lieber? Egal welches Talent in euch schlummert, setzt es für die Kinderrechte ein und teilt das Ergebnis mit uns unter #unicefyouth.

© Lea Sofia

Egal, welche der Aktionen ihr umsetzt – fotografiert eure Heldentat für die Kinderrechte und teilt sie mit uns unter #unicefyouth.

MEHR VON UNICEF YOUTH

Recht auf Sport: Fares und Fahed nehmen uns mit in ihre Welt des Parkourings.

Kinderrechte-Storys

Kinder und Jugendliche aus aller Welt erzählen aus ihrem Alltag – lies hier ihre Storys.


Das UNICEF-JuniorTeam setzt sich gegen Kinderarbeit ein.

Komm' zu UNICEF!

Werde Teil der UNICEF-Community und hilf Kindern weltweit – komm ins UNICEF-JuniorTeam in deiner Stadt!


Das JuniorTeam Berlin in Aktion: Vier Mädchen informieren über Kinderarbeit

Good Action

Du willst aktiv werden für UNICEF, suchst aber noch eine passende Idee?



UNICEF erleben

NEWSLETTER

Du bist Fan von UNICEF Youth und möchtest auf dem Laufenden bleiben? Melde dich für den Youth-Letter an!


Christine Rüschenschmidt

KONTAKT

Christine Rüschenschmidt
0221-93650-249
E-Mail: youth(at)unicef.de