Christian Als, Dänemark

Kindheit in Trümmern


Der Krieg hat den sechs Jahre alten Abdel Aziz traumatisiert. 22 Tage kämpfte die israelische Armee Anfang 2009 hier im Gazastreifen gegen die Hamas und andere militante Palästinensergruppen. Während der Luft- und Bodenangriffe starben schätzungsweise 1.400 Menschen. Bei den Überlebenden hinterlassen die Kämpfe Spuren auf der Seele.

Kindheit in Trümmern
Bild 1 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 2 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 3 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 4 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 5 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 6 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 7 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 8 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende
Kindheit in Trümmern
Bild 9 von 9 © Christian Als/Berlingske Tidende

Auch in Abdels Kopf haben sich die Bilder des Kriegs eingebrannt. Gleich am ersten Schultag, eine Woche nach Waffenstillstand, kümmern sich Psychologen um ihn und die anderen Kinder.

In den Überbleibseln seines Zuhauses sucht ein Junge nach den Spielsachen. Die Wände sind übersät mit Einschusslöchern. Rund 4.000 Gebäude wurden zerstört, rund 50.000 Menschen sind obdachlos. Nach Wochen der Angst vor dem nächsten Bombenalarm legt sich ein wenig Ruhe über die Konfliktregion: Die Menschen können wieder zum Freitagsgebet gehen.

Biografie: Christian Als

My passion and interest in photography developed in the late nineties after extensive travels in third world countries, where I realized the urge to document my surroundings. I love to undertake social and humanitarian projects around the world, and like the journey a photographic project can turn into over time. Most of all I just love people and love photography. My work has been published in publications such as TIME, The New Yorker, GEO, Stern, Der Spiegel, The Sunday Times Magazine, L'espresso, D La Repubblica delle donne, Internazionale and El Pais Semanal.

Awards:

  • 2009 Honorable Mention in UNICEF Photo of the Year 2009
  • 2009 Honorable Mentions in Prix de la Photographie, Generel News and War News
  • 2009 Silver Prize in China International Press Photo 2008
  • 2009 Honorable Mention in China International Press Photo 2008
  • 2009 3rd Place in Best Of Photojournalism 2009 - Environmental Picture Story
  • 2009 2nd Prize in 'News Photo of the Year' in the Danish Picture of the Year
  • 2008 Honorable Mention in UNICEF Photo of the Year 2008
  • 2008 Gold Prize in China International Press Photo 2007
  • 2008 3rd Place in Best Of Photojournalism 2008 - Best Published Picture Story
  • 2008 Honerable Mention in Best Of Photojournalism 2008 - Best Published Picture Story
  • 2008 Third Place in POY 2008 - 'Feature Picture Story'
  • 2006 Gold Prize in 'Sports News - Stories' in China International Press Photo 2005
  • 2006 1st Prize in 'Sport Feature' in the Danish Picture of the Year 2005/2006
  • 2005 1st Prize - student section in International Documentary Photo Awards Korea

info(at)christianals.com

Teasersammlung-Startseite-Foto-des-Jahres-2009

2. Platz: Milan Jaros - Rückzug ins ängstliche Ich
Der Fotograf Milan Jaroš hat mehrere autistische Kinder mit ihren Eltern im Alltag begleitet. Etwa 200 Millionen Kinder auf der Welt leben mit einer Behinderung.
3. Platz: Edwin Koo - Auf der Flucht
In seiner Fotoserie begleitet der Fotograf Edwin Koon Flüchtlingskinder auf der Flucht in Pakistan.
Ehrenvolle Erwähnungen
Neben den ersten drei Plätzen zeichnete die unabhängige Expertenjury sechs Fotografen mit Ehrenvollen Erwähnungen aus. Die Reportagen zeigen Kinder aus Dänemark, Japan, Australien, Pälastina und den USA.