UNICEF HILFT KINDERN IN MALAWI

UNICEF in Malawi: glückliche Kinder in einem Aids-Waisenhaus

Endlich nicht mehr allein! Im Waisenhaus Consol Homes in der Nähe von Malawis Hauptstadt Lilongwe haben diese Kinder Zuflucht gefunden. Die meisten der Mädchen und Jungen haben ihre Eltern durch Aids verloren. UNICEF hilft, die Kinder gut zu betreuen und wo immer möglich Pflegefamilien für sie zu finden.

In Malawi sind vor allem junge Menschen von HIV/Aids betroffen – mit dramatischen Folgen. Viele Familien haben keinerlei Zugang zu Bildung oder Gesundheitsversorgung. Dazu kommt das Klimaphänomen El Niño, das zu Ernteausfällen und schwerer Mangelernährung bei vielen Kindern führt. UNICEF hilft mit vielseitigen Ansätzen, die Situation nachhaltig zu verbessern – damit mehr Kinder in Malawi gesund und sicher aufwachsen können.

UNICEF-PROJEKTE MALAWI

NEWS AUS MALAWI

Jahresrückblick 2018: Die Lieblingsbilder der UNICEF-Mitarbeiter
Jahresrückblick 2018: Unsere Lieblingsfotos

26. Dezember 2018 via UNICEF-Blog

Weihnachten 2018: Was sich Kinder wünschen
Weihnachten 2018: Was sich Kinder wünschen

14. Dezember 2018 via UNICEF-Blog

Ein Jahr danach: Mats Hummels und eine neue Schule in Malawi | UNICEF
Ein Jahr danach: Mats Hummels und eine neue Schule in Malawi

22. November 2018 via UNICEF-Blog

MEHR INFOS ÜBER BILDUNG UND HIV