UNICEF in Guatemala: Marleni ist in einem Kinderschutzzentrum.

Sie können so viel bewirken: Helfen Sie Kindern in Not mit Ihrer Spende.

UNICEF hilft Kindern in Guatemala

Marleni sucht Halt. Von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht, erhielt das Mädchen aus Guatemala von ihrer Mutter keinerlei Hilfe. Auch bei ihrem Großvater konnte sie nicht bleiben. Jetzt lebt die Zwölfjährige in einer Pflegefamilie. Im einem Kinderschutzzentrum, das von UNICEF unterstützt wird, kann sie über ihre Sorgen sprechen und findet in der Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen ein Stück Geborgenheit.

Nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs in Guatemala ist Gewalt in dem zentralamerikanischen Land noch immer ein großes Problem. Kinder sind die schwächsten Opfer und landen nicht selten auf der Straße. UNICEF schafft sichere Anlaufstellen und steht Familien in Not durch geschulte Sozialarbeiter*innen bei. Bessere Gesetze helfen, Mädchen und Jungen wie Marleni vor Gewalt und Missbrauch zu schützen, und Bildungsprogramme geben Perspektiven.

UNICEF-Hilfsprojekte in Guatemala

Guatemala: Maria (13) kannte nur Gewalt
Die 13-jährige Maria lebt in einem Kinderschutzzentrum, das von UNICEF unterstützt wird. An ihr Zuhause denkt sie ungern zurück: Ihr Stiefvater verprügelte sie und ihre Geschwister.
Zentralamerika: Nothilfe nach Hurrikanen Eta und Iota
Die schweren Wirbelstürme Eta und Iota haben mehrere Länder Zentralamerikas verwüstet. UNICEF steht den Kindern bei und leistet Nothilfe. Spenden Sie jetzt für die Kinder in Zentralamerika!

Mehr Infos zum Thema Gewalt gegen Kinder

Kinder vor Gewalt schützen
Gewalt gegen Kinder geschieht häufig im Verborgenen. UNICEF hilft den Opfern von Ausbeutung und Gewalt und setzt sich für einen verbindlich geregelten Schutz der Kinder ein.
Schutz vor Kindesmissbrauch
Kindesmissbrauch findet meist im Verborgenen statt. UNICEF warnt Eltern und Mitarbeiter von lokalen Behörden vor den Gefahren, unterstützt die Opfer und schult Polizei und Justizbeamte.

Lesetipps zu Guatemala

Blog
Nichts ist unmöglich
Oft leben Mädchen und Jungen, denen UNICEF hilft, in entlegenen Winkeln der Welt. Um Hilfsgüter zu ihnen zu bringen, muss man einfallsreich sein.

Blog
Jungen weltweit: Häufiger im Kriegseinsatz, öfter psychische Probleme
Es gibt etwa gleich viele Mädchen und Jungen auf der Welt: Alle Kinder haben gleiche Rechte, aber ihre Situation kann sehr unterschiedlich sein. Heute stelle ich Ihnen einige teils überraschende Fakten über die Situation von Jungen weltweit vor.

Blog
Essenszeit! Kinder aus aller Welt zeigen ihr Lieblingsessen
Eine gesunde Ernährung ist elementar für die Entwicklung jedes Kindes. Doch gesundes Essen ist das eine – lecker sollte es auch sein! Was essen Kinder in aller Welt am liebsten? Wir haben nachgefragt und Glück gehabt: Mädchen und Jungen von Nepal bis Uganda zeigen uns ihre Lieblingsgerichte. 

So können Sie auch helfen

Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.