UNICEF SCHÜTZT KINDER VOR GEWALT

Gewalt gegen Kinder: Angel wurde als Dienstmädchen missbraucht

Gewalt gegen Kinder geschieht häufig im Verborgenen. Angel (16) von den Philippinen wollte lieber sterben, als weiter im Haushalt ihres Peinigers zu arbeiten. Sie wurde sexuell missbraucht, geschlagen und bekam nur verdorbenes Essen. Heute lebt sie in einem Kinderschutzzentrum, das UNICEF unterstützt, und wird psychosozial betreut.

Mädchen und Jungen sind weltweit in erschreckendem Ausmaß körperlichen, sexuellen und seelischen Misshandlungen ausgesetzt. Von Gewalt betroffene Kinder haben häufig Lernprobleme, wenig Selbstvertrauen und leiden öfter unter Depressionen. UNICEF hilft den Opfern von Ausbeutung und Gewalt und setzt sich für einen verbindlich geregelten Schutz der Kinder ein.  

UNICEF-PROJEKTE GEWALT GEGEN KINDER

NEWS ZUM THEMA GEWALT GEGEN KINDER

Kinderrechte ins Grundgesetz – jetzt!
Kinderrechte ins Grundgesetz – jetzt!

22. Mai 2020 via UNICEF-Presse

Covid-19: Weltweit wächst Not der Kinder
Covid-19: Weltweit wächst Not der Kinder

12. Mai 2020 via UNICEF-Presse

UNICEF: 19 Millionen Kinder durch Gewalt im eigenen Land vertrieben
UNICEF: 19 Millionen Kinder durch Konflikte oder Gewalt im eigenen Land vertrieben

5. Mai 2020 via UNICEF-Presse

UNICEF-DOWNLOADS GEWALT GEGEN KINDER

Schnitte in Körper und Seele

Dokumentation zum Thema Beschneidung von Mädchen in Deutschland

 » Details

Information für UNICEF-Paten

Ausgabe von September 2014

 » Details

Information für UNICEF-Paten

Ausgabe von Mai 2014

 » Details

Unser Recht auf Schutz vor Gewalt

Arbeitsbuch mit Übungsbeispielen und Ideen zum Handeln

 » Details

UN-Studie über Gewalt gegen Kinder

Studie über die Ursachen, Formen und Auswirkungen von Gewalt

 » Details

Gewalt gegen Kinder

Information zum Thema Gewalt gegen Kinder

 » Details