Aleppo, Syrien: zwei kleine Jungs in den Trümmern der zerstörten Stadt

Sie können so viel bewirken: Helfen Sie Kindern in Not mit Ihrer Spende.

UNICEF hilft Kindern im Bürgerkrieg

Die vierjährige Esraa versucht ihren kleinen Bruder Waleed zu beschützen – doch in Syrien gibt es angesichts des Bürgerkriegs kaum einen sicheren Ort für Kinder. Städte wie Aleppo liegen in Trümmern. Gezielte Angriffe auf Schulen und Krankenhäuser verbreiten Angst und Schrecken. Millionen Kinder in Bürgerkriegsländern wie Syrien, dem Jemen, Südsudan oder Zentralafrika kennen nichts anderes als Vertreibung, Gewalt und Tod.

UNICEF versorgt Kinder in Krisengebieten mit dem Nötigsten und richtet kinderfreundliche Orte ein. Hier können die Kinder spielen und finden für einen Moment wieder Geborgenheit und Hoffnung. Wo immer es möglich ist, handelt UNICEF Feuerpausen aus und versucht, die Waffen zumindest für einige Stunden zum Schweigen zu bringen – zum Beispiel, damit Kinder geimpft und damit vor gefährlichen Krankheiten geschützt werden können.

UNICEF-Hilfsprojekte Bürgerkrieg

Südsudan: Gesundheitsstationen für Mutter und Kind
Die Kinder Südsudans leben gefährlich. Jedes Jahr sterben 13.000 Babys, noch bevor sie vier Wochen alt sind. Helfen Sie mit, das zu ändern!
Syrien: Kinder im Krieg brauchen dringend Hilfe
Nach elf Jahren Krieg liegt Syrien in großen Teilen in Trümmern. Immer wieder sterben Kinder bei den Gefechten. Tausende Kinder auf der Flucht brauchen Hilfsgüter wie Lebensmittel, Trinkwasser und Medikamente. Bitte helfen Sie!
Südsudan: Kinder vor Hunger und Gewalt retten
Die Hungerkrise im Südsudan hat sich noch mehr verschärft: Millionen Familien im Südsudan haben nicht genug zu essen. Die Lage für die Kinder ist dramatisch: Es droht eine Hungersnot.
Jemen: Hunger gefährdet Hunderttausende Kinder
Im Jemen droht eine Hungersnot: Wir müssen jetzt handeln – sonst kann es für Hunderttausende Kinder und ihre Familien zu spät sein. Helfen Sie mit Ihrer Spende, Kinderleben zu retten.
Sri Lanka: Schule hilft Frieden bewahren
UNICEF hilft in Sri Lanka, dass die Kinder in dauerhaftem Frieden aufwachsen können. Helfen Sie mit?
Sudan: Hunger und Flucht bedrohen die Kinder
Kinder im Sudan leiden Hunger und Durst und werden hineingezogen in blutige Konflikte. Mehr als zwei Millionen Kinder sind mangelernährt. Helfen Sie ihnen mit Ihrer Spende.

Lesetipps zum Thema Bürgerkrieg

Blog
Jungen weltweit: Häufiger im Kriegseinsatz, öfter psychische Probleme
Es gibt etwa gleich viele Mädchen und Jungen auf der Welt: Alle Kinder haben gleiche Rechte, aber ihre Situation kann sehr unterschiedlich sein. Heute stelle ich Ihnen einige teils überraschende Fakten über die Situation von Jungen weltweit vor.

Blog
12 Fakten zur Kindheit in Syrien: Aufwachsen zwischen Bürgerkrieg, Armut und Hunger
Im Bürgerkriegsland Syrien sind Kinder und ihre Familien ständig in Gefahr – es gibt nur wenige Orte auf dieser Welt, wo Kinder so häufig und andauernd um ihr Leben fürchten müssen. Wie leben und überleben die Kinder in Syrien? Wie bewältigen sie den Alltag inmitten andauernder Gewalt und Zerstörung? Und wie bewahren sie die Hoffnung auf eine bessere Zukunft?

Blog
„Der Sport lässt mich vergessen, was wir durchgemacht haben“
Lona ist elf Jahre alt und lebt in Syrien. Dort herrscht seit elf Jahren Bürgerkrieg, weshalb auch Lonas Familie fliehen und woanders neu anfangen musste. Geholfen hat ihr dabei das Badmintonspielen.

So können Sie auch helfen

Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.