Pressemitteilung
MATS HUMMELS TRÄGT JETZT DAS UNICEF-LOGO
Köln
Dienstag, 19. Mai 2015, 10:45 Uhr

WELTMEISTER STARTET SAISON DER SCHÜLERLÄUFE

Fußballweltmeister Mats Hummels übernimmt die Schirmherrschaft der Aktion „wir laufen für UNICEF“. Bei seiner ersten Aktion als UNICEF-Pate startet der Kapitän von Borussia Dortmund an der Henry-Ford-Realschule in Köln die diesjährige Saison der bundesweiten UNICEF-Läufe.

Mats Hummels: Neu im Team UNICEF

© UNICEF/DT2015-59123/Dirk Gebhardt

„Ich will junge Menschen dazu motivieren, sich für andere einzusetzen: Bei „wir laufen für UNICEF“ lernen die Kinder ihre eigenen Rechte kennen und setzen sich auch noch aktiv für andere ein. Dafür streife ich mir gerne das UNICEF-Trikot über.“

Mats Hummels: Willkommen im Team UNICEF

© UNICEF DT/Dirk Gebhardt

„Wir sind glücklich, dass sich mit Mats Hummels eine ganz besondere Fußballerpersönlichkeit für UNICEF einsetzt“, sagt Christian Schneider, Geschäftsführer von UNICEF Deutschland. „Mats Hummels begeistert nicht nur im Stadion seine Fans, sondern zeigt Kindern und Jugendlichen, wie sie sich im alltäglichen Leben engagieren können. Herzlich Willkommen im UNICEF-Team!“

Fußballweltmeister engagiert sich für Kinder

Mats Hummels: Schirmherr für Spendenlauf

© UNICEF DT/Dirk Gebhardt

„Ich weiß, dass viele Kinder auf der Welt Hilfe brauchen, damit sie eine Chance bekommen, sich zu entwickeln und ein eigenständiges Leben zu führen. Deshalb engagiere ich mich für UNICEF“, begründet Mats Hummels seine neue Aufgabe. „Ich möchte besonders junge Menschen motivieren, aktiv zu werden und mitzuhelfen, die Lebenssituation von Mädchen und Jungen zu verbessern, denen es nicht so gut geht.“

Spendenlauf für UNICEF-Projekte

Mats Hummels bei "wir laufen für UNICEF"

Fußball-Weltmeister und UNICEF-Botschafter Mats Hummels ist Schirmherr der Aktion "wir laufen für UNICEF". Hier startet er mit Schülerinnen und Schülern zu einem Spendenlauf.
© UNICEF/DT2015-21739/Dirk Gebhardt

Bei der Aktion „wir laufen für UNICEF“ sammeln bundesweit Schülerinnen und Schüler bei einem Lauf in ihrer Schule pro gelaufenen Kilometer oder pro Runde Spenden. Mit ihnen unterstützen sie zur Hälfte UNICEF-Projekte für sauberes Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygiene, die andere Hälfte der Einnahmen erhält die teilnehmende Schule. Jedes Jahr nehmen tausende Schülerinnen und Schüler an der Aktion „wir laufen für UNICEF“ teil. Die Schülerläufe vermitteln den Kindern Informationen über Kinder weltweit und eröffnen ihnen einen Weg, sich für die Verbesserung ihrer Situation einzusetzen.

Mats Hummels: Bildungschancen von Kindern verbessern

Als neuer UNICEF-Pate ist es dem Fußballstar auch ein besonderes Anliegen, die Bildungschancen von Kindern zu verbessern. Denn trotz weltweit steigender Einschulungsraten haben bis heute rund 58 Millionen Grundschulkinder noch keinen Platz im Klassenzimmer. Auch ist die Qualität des Unterrichts vielerorts schlecht und die Kinder brechen die Schule frühzeitig ab. UNICEF führt weltweit Programme durch, um benachteiligten Kindern eine bessere Grundbildung zu ermöglichen.

Neben Mats Hummels setzen sich viele internationale Sportlerpersönlichkeiten ehrenamtlich für UNICEF ein, darunter Dirk Nowitzki, Lionel Messi, Robert Lewandowski und David Beckham.

Gerne stellen wir Journalisten Fotos zum heutigen UNICEF-Lauf von Mats Hummels zur Verfügung.

Simone Morawitz

PRESSEKONTAKT

Simone Morawitz
0221-93650-237
E-Mail: presse(at)unicef.de